Die wichtigsten Angelknoten im Überblick

Mit wenigen Klicks erfahren Sie in unserem kostenlosen Knoten-Booklet wie Sie Verbindungen für Haken, Wirbel und Kunstköder, zum Verbinden zweier Schnüre, für Schlaufen, Stopper und Seitenzweige in Handumdrehen knoten.

Es gibt für alle Situationen den passenden Angelknoten. Wie diese gebunden werden, erfährst Du hier. Foto: Petri-Heil

Es gibt für alle Situationen den passenden Angelknoten. Wie diese gebunden werden, erfährst Du hier. Foto: Petri-Heil

Ob Du nun mit monofiler oder geflochtener, feiner oder starker Schnur am Wasser bist: Auch das beste Gerät ist nur so gut wie der Knoten, der es hält. Um die wichtigsten Knoten für Angler immer parat zu haben, haben wir Dir hier eine Liste zusammengestellt und zeigen Dir anschaulich, wie du jeden Angelknoten binden kannst.

Außerdem erfährst Du hier, welche Art von Angelknoten Du für welchen Zweck brauchst.
Albright-, Clinch- und Dropshot-Knoten: Unser Knotenprofi Johannes Radtke hat alle Knoten für Angler im Gepäck und zeigt Dir, wie man sie bindet. Den kompletten Film findest Du auf unserem Streaming-Portal ANGELNplus – gleich mal reinschauen!

Die wichtigsten Angelknoten im Überblick

Schnur-Schnur-Knoten

Wie der Name schon sagt, sind diese Knotentypen dafür ausgelegt, zwei verschiedene Schnüre miteinander zu verbinden. Die meisten sind universell einsetzbar, während der Nadelknoten dagegen fast ausschließlich beim Fliegenfischen zum Einsatz kommt. Der Vorfachknoten eignet sich auch, um Stahlvorfächer mit der Hauptschnur zu verbinden, während der FG-Knoten vor allem darauf ausgelegt ist, zwei unterschiedliche Schnurtypen miteinander zu verknüpfen.

Universalknoten

Diese Knoten eignen sich vor allem für das Anbinden von Wirbeln und Ködern, der Palomar-Knoten ist auch für Dropshot-Montagen geeignet.

Schlaufenknoten

Schlaufenknoten verwendet man, um Kunstköder an der Schnur anzubringen. Wenn man sie auftrennt, lassen sich aus ihnen auch Seitenarme anfertigen.  Sie kommen meistens bei Feeder-Montagen und beim Dropshot-Angeln zum Einsatz.

Hakenknoten

Öhrlose Plättchenhaken erfordern einen speziellen Knoten, um angebunden zu werden. Der Knotenlos-Knoten hingegen eignet sich für alle Montagen mit Öhrhaken. Besonders praktisch ist er beim Karpfenangeln

Spezialknoten

Auch diese beiden Knoten für Angler gehören unbedingt ins Repertoire. Der Spulenknoten befestigt die Schnur an der Rolle und wird vor dem Aufziehen gebunden, der Stopperknoten kommt hauptsächlich beim Posenangeln mit Laufposen zum Einsatz.

Egal ob Wirbel, Schnurverbindungen, Köder, Rolle oder auch Haken - Für jedes Utensil gibt es den passenden Angelknoten. Foto: AW/N.Bremer

Egal ob Wirbel, Schnurverbindungen, Köder, Rolle oder auch Haken – Für jedes Utensil gibt es den passenden Angelknoten. Foto: AW/N.Bremer


Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE_AKTUELL_06_19

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell