Angelknoten binden: Der Stopperknoten (Laufposen)

Einen haltbaren Stopperknoten, der nicht immer wieder verrutscht, bindet man am besten aus einem Stück monofiler Schnur. Hier zeigen wir Euch die Montageanleitung.

Springerknoten

Er spart nicht nur Geld, sondern ist auch extrem praktisch: der Stopperknoten! Foto: S.Kaufmann

Gutes muss nicht immer teuer sein: Warum zu Stoppern aus dem Handel greifen, wenn man sie sich genau so gut selbst machen kann? Mit dem Stopperknoten ist das kein Problem – ganz im Gegenteil! Er ist schnell und einfach gebunden, und vor allen Dingen läuft er sogar noch besser durch die Rutenringe als handelsübliche Faden- oder Gummistopper. Außerdem lassen sie sich sehr viel leichter an das jeweilige Gerät anpassen, statt erst umständlich neue Stopper aufziehen zu müssen. Knoten lösen, neu binden – und weiter geht’s! Auf diese Weise macht das Angeln mit der Pose gleich noch mehr Spaß.

Unser Knotenprofi Johannes Radtke zeigt Dir hier im Video, wie man den Stopperknoten bindet.

So wird der Stopperknoten gebunden:

  1. Bilde mit der Schnur ein Auge an der Hauptschnur.
  2. Dann fixierst Du eine Seite des Knotens mit Daumen und Zeigefinger, während Du die Schnur mehrmals durch das Auge führst.
  3. Jetzt ziehst Du den Knoten fest – aber nicht zu stramm, je nachdem, wie beweglich der Knoten sein soll.
  4. Schneide zuletzt die Enden ab. Es empfiehlt sich, längere Schnurenden stehen zu lassen, da der Knoten so leichter durch die Rutenringe läuft.

Der Stopperknoten kommt vor allem beim Posenangeln zum Einsatz.

Grafik. BLINKER

 

Lust auf noch mehr Knotenkunde? Wirf doch einen Blick in unsere Liste der Angelknoten! Dort haben wir eine Übersicht vieler wichtiger Knoten zusammengestellt, die für das erfolgreiche Angeln unablässig sind. Die blinker.de-Redaktion wünscht viel Spaß und Petri Heil!


Blinker Prämien-Paket inkl. Black Magic Feederset

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Moderne Kombinationsköder können sehr vielseitig gestaltet werden und sind sehr fängig! Mehr dazu in der aktuellen AngelWoche 09.

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.
FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN 02/2021

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell