Angelausrüstung zum Vertikalangeln

  • Das Vorfach zum Vertikalangeln

    Wenn ich nicht mit Hechten rechnen muss, bevorzuge ich als Vorfachmaterial Fluorocarbon in den Stärken 0,24 bis 0,30 Millimeter. Es soll die Verbindung zwischen der geflochtenen Hauptschnur und dem Köder unsichtbar für Zander und Barsch machen. Natürlich ist es auf Muschelgrund auch wesentlich abriebfester als das Geflecht.
    Sobald regelmäßig mit Hechten zu rechnen ist, führt kein Weg am Stahlvorfach vorbei. Doch wenn schon Stahl beim Vertikalangeln, dann bitte flexible Stahlseide statt einer brachialen Spinnstange! Außerdem sollte das Material nicht glänzen und natürlich in seiner Tragkraft zur Hauptschnur passen. Ein 20-Kilo-Vorfach an einer 6-Kilo-Hauptschnur macht einfach keinen Sinn.

    Das Vorfach wird je nach Situation aus Stahlgeflecht oder Fluorocarbon gefertigt

    Das Vorfach wird je nach Situation aus Stahlgeflecht oder Fluorocarbon gefertigt. Foto: S. Gockel

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    ANGELSEE_AKTUELL_06_19

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell