ANGELSEE-aktuell 04/2017

Die aktuelle ANGELSEE aktuell-Ausgabe

ANGELSEE-aktuell 04/2017

Großforellen, im Fachjargon auch Lachsforellen genannt, fängt man nicht immer und überall. Wenn möglich, sollte man sich am Forellensee auf die Pirsch begeben, um die kapitalen Salmoniden ans Band zu bekommen. Hierbei geht es darum, die Fische ausfindig zu machen und sie gezielt zu befischen. Damit Sie wissen, wie das funktioniert, haben wir einen Großforellen-Fachmann beim "Trout-Stalking" am Forellensee begleitet.
Mehr über das Heft
Einzelausgabe kaufen
ANGELSEE aktuell Digital lesen

Alle ANGELSEE aktuell Hefte im Überblick

ANGELSEE aktuell

ANGELSEE aktuell ist das einzige deutschsprachige Magazin für den Angler am Forellensee. In den letzten Jahren hat sich bei den Angelmethoden viel getan: Regenbogenforelle, Goldforelle, Lachsforelle und Saiblinge werden mittlerweile nicht mehr nur mit althergebrachten Methoden wie der Wasserkugel befischt. Moderne Techniken wie Tremarella oder das Angeln mit Sbirolino machen Spaß und bringen mehr Salmoniden in den Kescher. In ANGELSEE aktuell erfahren Sie alles zu den modernen Methoden, aber auch klassische Methoden kommen nicht zu kurz. Darüber hinaus lesen Sie regelmäßig Artikel zum Thema Fischzubereitung: Ob grillen, räuchern oder beizen – wir zeigen wie’s funktioniert. Und wo sich das Angeln auf Forellen oder andere Fische im Angelsee wie etwa Störe lohnt, darüber informieren wir natürlich auch: Denn wir stellen in jeder Ausgabe Seen und Teiche vor, an denen man erfolgreich und entspannt angeln und seine Freizeit in der Natur verbringen kann.