WWF Seekarte: Kostenlose App für Bodden und Wismarbucht

Die WWF Seekarte bietet eine Übersicht zu Schutzzonen im Greifswalder Bodden und der Wismarbucht. Das macht das Umfahren für Angler leicht.

Die kostenlose WWF Seekarte bietet praktische Informationen für Angler.

Bild: WWF

Die kostenlose WWF Seekarte bietet praktische Informationen für Angler.

Die Ostsee bietet exzellente Angelgewässer. Wo genau man aber die Rute auswerfen darf und wo man es bleiben lassen sollte, ist nicht immer klar ersichtlich – schon gar nicht, wenn man bereits im Boot sitzt und eine interessante Stelle anfahren will. Um zum Beispiel Vogelschutzgebiete umfahren zu können und Konflikte zu vermeiden, hat der World Wildlife Fund (WWF) eine kostenlose App entwickelt, die diese Zonen aufzeigt. Bisher sind in der WWF Seekarte der Greifswalder Bodden und seit Kurzem auch die Wismarbucht verfügbar. Dort lassen sich konfliktfreie Routen auf dem Wasser einfach planen.

WWF Seekarte soll Konflikte reduzieren

„Im Greifswalder Bodden wurden durch die App in den letzten zwei Jahren Konflikte durch Regelverstöße reduziert“, so Florian Hoffmann, Schutzgebietsbetreuer beim WWF. „Es ist viel leichter geworden, die Grenzen der Schutzgebiete vom Boot aus zu überblicken. Diese Wirkung erhoffen wir uns jetzt auch für die Wismarbucht.“

Auch interessant

Praktische Informationen für Angler

Die App umfasst noch weitere nützliche Informationen zur Natur, zum Angeln sowie auch zu den rechtlichen Grundlagen. Für sowohl den Greifswalder Bodden als auch die Wismarbucht sind detaillierte, dynamische Karten verfügbar. Außerdem sind für die Wismarbucht auch die Befahrens- und Angelregelungen für Sommer und Winter integriert, dazu Informationen zu Fischarten und eine elektronische Seekarte. Laichschongebiete oder Winterlager von Vögeln werden nur zu den entsprechenden Zeiten angezeigt.

Dr. Till Backhaus, Agrar- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern, befürwortet die Verwendung der Karte. „Die App WWF Seekarte erleichtert den Bootsführern die Orientierung im Bezug auf sensible und geschützte Gebiete“, sagte er. Sie habe ihren Nutzen bei der Umsetzung der freiwilligen Vereinbarung zwischen dem Naturschutz und den Nutzerverbänden bewiesen. „Ich hoffe, dass sie damit noch weitere Verbreitung und Anwendung findet.“

Die WWF Seekarte steht kostenlos für iOS und Android zur Verfügung. Unterstützte Sprachen sind Deutsch, Englisch und Polnisch.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell