Der große Zug der Meeräschen vor Florida

Jedes Jahr findet sich eine riesige Menge von Meeräschen vor Florida ein, um dort zu überwintern. Die Bilder erinnern an einen Ölteppich.

Wo so viel Nahrung zu finden ist, sind Raubfische nicht weit. Foto: BlacktipH / YouTube (Screenshot)

Bild: BlacktipH / YouTube (Screenshot)

Ein Tarpon bricht durch den Schwarm der Meeräschen. Wo so viel Nahrung zu finden ist, sind Raubfische nicht weit.

Alle Jahre wieder findet vor Florida ein gewaltiges Schauspiel statt. Von oben betrachtet sieht die schwarze Masse an der Küste aus wie ein Ölteppich. Doch was sich dort entlangschiebt, ist nicht etwa eine Naturkatastrophe, sondern ein unglaublich großer Schwarm von Meeräschen, der sich vor Florida einfindet. Die Schwärme sind teilweise so groß wie Sportplätze.

Jedes Jahr im Herbst kommt es vor der Küste Floridas zum großen Zug der Meeräschen. Die Fische kommen zum Überwintern in die warmen Gewässer vor der US-amerikanischen Ostküste. Ihre Größen reichen dabei vom winzigen Fingerling bis zur ausgewachsenen Meeräsche.

Die Meeräschen, die sich jedes Jahr vor Florida einfinden, färben das Meer regelmäßig schwarz. Foto: BlacktipH / YouTube (Screenshot)

Bild: BlacktipH / YouTube (Screenshot)

Die Meeräschen, die sich jedes Jahr vor Florida einfinden, färben das Meer regelmäßig schwarz.

Meeräschen vor Florida: Räuber im Gefolge der Fische

Wo sich ein solcher Überfluss an Futterfischen sammelt, sind ihre Räuber nicht weit. Raubfische wie Tarpon, Snook, Spanische Makrele und mehrere Haiarten folgen den Meeräschen, um sich an der endlosen Menge an Nahrung zu laben. Auch Vögel lassen sich bei einem so reich gedeckten Tisch nicht zweimal bitten.

Auch interessant

Auch Angler haben nun die Möglichkeit, vom Strand Räuber zu fangen, die eigentlich in den Weiten des Atlantik beheimatet sind und auf die man außerhalb des Zugs der Meeräschen vor Florida nur mit dem Boot erfolgreich wäre. Der große Meeräschen-Zug beginnt etwa Mitte September, dauert über den Oktober bis Thanksgiving.

Auf dem YouTube-Kanal BlacktipH Fishing sind eindrucksvolle Aufnahmen der gewaltigen Fischwanderung zu sehen. Sie stammen aus dem September 2021 und zeigen, wie eine große Zahl von Meeräschen sich vor Florida einfindet. Auch die jagenden Raubfische und Vögel konnten die Filmer mit der Kamera einfangen. Das kurze Video zeigt, was der Zug der Fische für ein Spektakel sein muss.

Meeräschen sind unter Meeresanglern beliebte Fische, denen man nachsagt, besonders schwer zu fangen zu sein. Sie gelten als überaus vorsichtig und nehmen den Köder selten ohne Vorbehalt. Die besten Chancen hat man mit feinem Angelgerät, dass man auch für Döbel verwenden würde.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 05/2022 – im Handel und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell