Im Test: Quantum Vapor Aggressor erhält Gütesiegel!

Die Quantum Vapor Aggressor hat schon viele Spinnangler glücklich gemacht – diese Spinnrute erhielt nach dem großen Praxis-Test das BLINKER Gütesiegel!

Die Quantum Vapor Aggressor überzeugte im Praxis-Test nicht nur beim Jiggen, sondern auch mit Hardbaits.

Bild: Blinker

Die Quantum Vapor Aggressor überzeugte im Praxis-Test nicht nur beim Jiggen, sondern auch mit Hardbaits.

Aggressor heißt ein Teil der beliebten Vapor-Rutenserie von Quantum. Klingt ziemlich offensiv, ich bin neugierig, was sich Produktentwickler Dietmar Isaiasch da einfallen lassen hat.

Zuerst fällt mir beim Auspacken der Rute das angenehm kurz gehaltene Handteil auf – ich habe keine langen Arme und oft das Problem, dass mir das Griffende in die Rippen sticht. Bei der Aggressor wird mir das nicht passieren. Außerdem positiv zu erwähnen sind die Ringe. Der Leitring besitzt drei Stege, der knickt auf jeden Fall nicht weg, selbst wenn die Rute mal auf die Steinpackung fällt. Trotz der stabilen Ringe ist die Rute wirklich leicht.

Was sagt Dietmar Isaiasch zur Quantum Vapor?

Laut Dietmar Isaiasch ist die Medium Lure für das Jiggen vom Boot entwickelt worden. Dem kann ich zustimmen! Das bereits erwähnte Handteil und eine Länge von 215 Zentimetern erleichtern das Handling auf dem Boot. Wem das zu lang ist, der sollte sich einmal die Vapor Detector Extreme Jigging in 190 Zentimeter mit 14 bis 28 Gramm Wurfgewicht anschauen. Diese ist ideal für das Vertikalangeln oder für das Angeln vom Belly Boot.

Doch zurück zur Quantum Vapor Aggressor. Überrascht war ich, als ich die Aktion testete: eine semiparabolische Jigge? Üblicherweise werden für diese Rutentypen ja Blanks mit Spitzenaktion verwendet. Ich bin ein großer Fan der Semiparabolik beim Bootsangeln. Erstens angelt man vom Boot auf vergleichsweise kurze Distanzen. Dadurch übt man bei einem Biss mit einer Rute mit Spitzenaktion sofort viel Kraft auf den Fisch aus. Ist er schlecht gehakt, schlitzt er aus.

Zander, gefangen mit der Quantum Vapor Aggressor beim Testfischen an der Elbe. Die Bisserkennung über den Blank ist übrigens hervorragend!

Bild: Blinker

Zander, gefangen mit der Quantum Vapor Aggressor beim Testfischen an der Elbe. Die Bisserkennung über den Blank ist übrigens hervorragend!

Die Aktion dieser Rute bringt mehr spürbare Bisse

Mit der Aggressor wird das seltener passieren, denn sie gibt auch bei unerwarteten Fluchten mehr nach. Zweitens ist die Semiparabolik super, um nicht nur Gummifische, sondern auch Spinjigs oder Lipless Cranks zu führen. Bei diesen Köderformen steigen die Fische regelmäßig auf Zug ein, die Aktion erleichtert das Einsaugen der vermeintlichen Beute. Das zeigte sich auch im Quantum Vapor Test! Bisse zeigt die Aggressor übrigens wirklich zufriedenstellend an – die Rückmeldung über den Blank ist super! Das Wurfgewicht der Rute ist von bis 35 Gramm angegeben, ich würde mit der Aggressor allerdings nicht viel schwerer als 25 Gramm fischen. Bei schwereren Ködern ginge mein Griff eher zu einer Quantum Vapor Baitcast Rute.

Mein Fazit nach dem ausgiebigen Test: Absolute Kaufempfehlung für diese flexibel einsetzbare Spinnrute! Ach, übrigens ist die Quantum Vapor Aggressor auch mit „SmartTrigga“-Griff erhältlich.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Black Magic Feederset

    12x BLINKER

    + BLACK MAGIC FEEDERSET

    Moderne Kombinationsköder können sehr vielseitig gestaltet werden und sind sehr fängig! Mehr dazu in der aktuellen AngelWoche 09.

    AngelWoche

    AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.
    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN 02/2021

    Internationales Karpfenmagazin

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell