Browser CCS Ruten von Savage Gear: Limitierte Sonderruten-Serie

Mit den Browser CCS Ruten von Savage Gear bringt der bekannte Produktmanager Mads Grosell seine Lieblingsruten auf den Markt. Alle Modelle der Sonderruten-Serie sind limitiert und mit den besten Komponenten ausgestattet, die der Gerätemarkt hergibt.

Savage Gear bringt nun die Lieblingsruten von Mads Grosell auf den Markt.

Savage Gear bringt nun die Lieblingsruten von Mads Grosell auf den Markt.

Die Browser CCS-Ruten von Savage Gear gibt es nur in einer begrenzten Anzahl, denn gefertigt wurden sie nach den strengen Vorgaben von Produktentwickler Mads Grosell. Die Serie umfasst Cast-Ruten, die zum Einsatz mit der Multi- oder Baitcasterrolle ausgelegt sind. Außerdem Spinnruten, deren Einsatzgebiet vom Ultraleichten Angeln mit Wurfgewichten zwischen 3 und 16 Gramm bis zu Ruten mit 170 Gramm Wurfgewicht reicht, die sich besonders zum Angeln mit großen Ködern anbieten. Des Weiteren gibt es Meerforellenruten in 3,05 Meter Länge, mit der sich die Köder noch weiter als mit den üblichen Ruten hinausschleudern lassen.

Die Cast 170 ist zum Einsatz von Großködern ausgelegt. Sie kommt mit einem Moosgummigriff.

Die Cast 170 ist zum Einsatz von Großködern ausgelegt. Sie kommt mit einem Moosgummigriff.

Browser CCS Ruten von Savage Gear –  Leicht und unzerstörbar

Die Browser Sandeel-Ruten laden sich bestens auf und wirken dabei wie ein Katapult. Die drei Meerforellenruten haben Wurfgewichte zwischen 12 und 40, 15 und 50 und 10 bis 30 Gramm. Alle Browser CCS-Ruten haben einen Blank aus japanischer Toray Kohlefaser, der unter Angelbedingungen (fast) unzerstörbar ist. Außerdem leichte aber auch robuste RSol-Ringe, die sich vor allem zum Angeln mit geflochtenen Schnüren ideal eignen, weil die Ringeinlagen extrem glatt sind. Jede Rute ist mit einem für sie passenden Rollenhalter versehen und wird in einer Deluxe-Rutentasche geliefert. Als Griffmaterial wurde bei den meisten Ruten Premium-Kork verwendet, nur die beiden Big-Bait-Ruten wurden mit Griffen aus Moosgummi und einer Schlangenhaut-Applikation ausgestattet. Alle Browser CCS-Ruten sind auf ihre speziellen Angelarten abgestimmt und zeichnen sich durch ihre kraftvolle Aktion, bei gleichzeitiger Sensibilität aus. Erhältlich sind die Browser CCS-Ruten bei ausgewählten Savage-Gear-Händlern für Preise ab 170 Euro.

Browser CCS Ruten von Savage Gear: Die Browser Sandeel hat eine Länge von 3,05 Metern und arbeitet wie ein Katapult.

Die Browser Sandeel hat eine Länge von 3,05 Metern und arbeitet wie ein Katapult.

Mads fing diese Meerforelle mit der Browser Sandeel.

Mads fing diese Meerforelle mit der Browser Sandeel.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    ANGELSEE_AKTUELL_06_19

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell