Bachforelle: Unverhofft kommt oft

Kleiner Fluss, große Bachforelle. Käsewürfel und starke Forelle. Manchmal scheinen beim Angeln Köder und Fisch oder Fisch und Habitat nicht zusammenzupassen, aber unsere Fänger konnten sich über zwei „Superfische“ freuen.

Glonn: Kapitale Bachforelle

Eigentlich hatte Moritz Manegold keine großen Erwartungen als er seinen Gummifisch in der Glonn auswarf. Doch dann nahm eine kapitale Bachforelle seinen Köder. Die Glonn ist ein knapp 50 Kilometer langer Zufluss der Amper. In diesem oberbayrischen Gewässer fischte Moritz Manegold mit seinem Gummifisch, um vielleicht die eine oder andere Forelle überlisten zu können.

Und dann kam es ganz dicke. Schon beim zweiten Wurf ins flache, schnelle Wasser des Flusses, wurde der Gummifisch hart attackiert. Ein großer Fisch hing am Haken. Zuerst glaubte Moritz einen Hecht am Haken zu haben. Aber im Drill verhielt sich de Fisch so ganz anders als Meister Esox. Nach einigen Minuten Drill, konnte Moritz seinen Gegner erkennen: eine gewaltige Bachforelle. Dem Angler aus Allershausen zitterten die Knie. Würde er diesen Fisch landen können? Doch alles ging gut und so konnte Moritz eine wunderschön gefärbte Bachforelle von 65 Zentimeter Länge landen. Die Waage zuhause zeigte dann ein Gewicht von 5 Pfund 450 Gramm an. Der Fisch war Moritz´bislang schwerste Forelle überhaupt.

Bachforelle

Ein Traum von einer Bachforelle. Moritz Manegold fing den Fisch auf einen Gummifisch in der Glonn. Foto: M. Manegold

Lenne: Käse-Gourmet

Barben lieben Käse, aber Bachforellen? Ingo Strachotta  muss wohl verdutzt geguckt haben, als sich die vermeindliche Barbe, die er fünf Minuten gedrillt hatte, als Bachforelle entpuppte. Der Fische biss auf einen Käsewürfel in der Lenne. Es gibt eben beim Angeln fast nichts, was es nicht gibt, und manche Lehrbuchweisheiten müssen über den Haufen geworfen werden. Der Käse-Liebhaber hatte eine Länge von 56 Zentimeter und ein Gewicht von 4 Pfund 200 Gramm.

Bachforelle

Ingo Strachotta fing diese schöne Bachforelle auf einen Käsewürfel in der Lenne. Foto: I. Strachotta

So kannst Du uns auch Deinen Fang auf blinker.de melden:

  1. Melde Dich in nur wenigen Schritten kostenlos an und stelle unter dem Punkt„Fang hochladen“ (oben rechts) Deinen Fisch ein.
  2. So hast Du die Chance, in der BLINKER-Hitparade, der ESOX BIGFISH-Zone und für den Fisch der Woche in der AngelWoche teilzunehmen oder als Fangmeldungen auf blinker.de und Facebook zu erscheinen.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    ANGELSEE_AKTUELL_06_19

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell