Über 30 Kilo: Anglerin fängt ihren ersten Skrei in Norwegen

Bei einem Angelaufslug vor der Insel Sommarøy fing Sabine Amarell den größten Dorsch ihres Lebens. Selbst der Weltmeister 2024 dürfte darauf neidisch sein.

Mit einer Länge von 133 cm ist der Skrei von Sabine Amarell ein wahrer Riese.

Bild: S. Amarell

Mit einer Länge von 133 cm ist der Skrei von Sabine Amarell ein wahrer Riese.

Sabine Amarell und ihr Mann Hans unternahmen eine Nordkap-Kreuzfahrt mit der AIDAsol vom 21. Februar bis zum 9. März 2024. Anstatt sich dem üblichen Touristenprogramm anzuschließen, entschieden sie sich in Tromsø für zwei private Angeltouren vor der Insel Sommarøy. Dabei wurden Boot und Angelguide gestellt, und sie übernahmen die komplette Ausrüstung vor Ort.

Zahlreiche Lumbs und große Dorsche

Bei bestem Winterwetter begann ihr besonderer Angeltag, geführt von Rafael, einem ortskundigen Guide. Bereits in der ersten Stunde fingen sie eine Vielzahl von Lumbs, bevor ein richtiger Biss einen beeindruckenden 103 cm Dorsch mit 11 kg auf Sabines Rute brachte. Nach diesem Highlight sollte jedoch noch ein weiteres folgen, denn eine Dreiviertelstunde später ging ein weiterer Biss durch das Gerät.

Der Fisch wog stolze 32 Kilo – und ergab jede Menge Filet.

Bild: S. Amarell

Der Fisch wog stolze 32 Kilo – und ergab jede Menge Filet.

Erst glaubte Sabine, einen Heilbutt gehakt zu haben, doch als sie den Fisch an die Oberfläche gedrillt hatte, kam ein großer Skrei zum Vorschein. Beim Messen ergab sich eine Länge von 133 cm, das Gewicht des großen Nordmeer-Dorschs lag bei stolzen 32 kg. „Darauf waren wir sowas von nicht vorbereitet!“, schrieb sie über den Fisch.

Überrascht von ihrem Erfolg, statteten sie sich am nächsten Morgen im Baumarkt mit Geräten zum Filetieren, Portionieren und Vakuumieren aus. Die Filets wurden tiefgekühlt und beim Guide auf Sommarøy eingelagert, der sie Anfang Mai während ihres nächsten Angelurlaubs auf Senja besuchen würde.

Schwerer als der Fang des Weltmeisters

Sabine hielt sich durch ihren Fang für fünf Tage an der Spitze des Meerescups der Angelmasters. In der BLINKER-Hitparade steht sie derzeit konkurrenzlos auf Platz 1! Jetzt freut sie sich auf weitere Angelabenteuer. Übrigens fanden nur wenige Tage später die Skrei-Weltmeisterschaften statt, bei denen der offizielle „Weltmeisterdorsch 2024“ mit 20,4 kg gekrönt wurde. Wie die Teilnehmer neben diesem 32-Kilo-Fisch wohl geschaut hätten?

Sabine Amarell ist seit vielen Jahren begeisterte Norwegen-Anglerin und betreibt ein eigenes Portal für Angelcamps.

Bild: S. Amarell

Sabine Amarell ist seit vielen Jahren begeisterte Norwegen-Anglerin und betreibt ein eigenes Portal für Angelcamps.

Neben dem Angeln lernten Sabine und Hans auf der AIDAsol viele Passagiere kennen, die Interesse am Angeln oder an der norwegischen Natur hatten. Der Entertainment-Manager Nils ermöglichte ihnen, in einer Veranstaltung über das Meeresangeln in Norwegen zu sprechen, und sie konnten ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen. Diese Reise war für das Paar voller unvergesslicher Höhepunkte.

Sabine Amarell ist unter Norwegenanglern kein unbekannter Name. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie das Vergleichsportal Angelcamps Direkt, über das Urlauber das für sie beste Angelrevier und die ideale Unterkunft in Norwegen finden können.

Mehr Infos: www.angelcamps-direkt.de


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell