Artifishal: Der Kampf um die wilden Lachse

Der Dokumentarfilm Artifishal behandelt die Ausrottung von Wildlachsen und die Zerstörung von Habitaten durch Fischaufzuchtstationen und Fischfarmen. Gleichzeitig startete das Modelabel Patagonia eine große Petition, um Lachsfarmen mit offenen Netzgehegen zu verbieten.

In den letzten 40 Jahren ist die Population des atlantischen Lachses von zehn Millionen auf drei Millionen gesunken. Gelingt es nicht, ihre Lebensräume zu schützen, wird die Art schon bald vom Aussterben bedroht sein. Der von der Modemarke Patagonia produzierte Dokumentarfilm Artifishal taucht in 80 Minuten tief in diese Thematik ein.

Im Film werden Fischaufzuchtstationen und Fischfarmen besucht und gezeigt, welche verheerenden Folgen sie für die wilden Lachs-und Meerforellenbestände haben. Flüsse werden verschmutzt und die Erholung der wilden Fischbestände verhindert. Außerdem untersucht der Film die hohen Kosten die entstehen, weil Menschen glauben, mit technischen Lösungen die Zerstörung der natürlichen Habitate wiedergutmachen zu können.

Fischfarmen sind eine große Bedrohung für die Wildbestände.

Bild: R.Korn

Fischfarmen sind eine große Bedrohung für die Wildbestände.

Offene Fischfarmen sind das Problem

Anhand des Alta-Fjords in Norwegen wird dokumentiert, wie offene Fischzuchtanlagen die Verbreitung von Krankheiten und die Zerstörung der Unterwasserwelt verursachen. Die offenen Netzgehege der Fischfarmen sind ein wichtiger Mitverursacher des dramatischen Rückgangs des wilden atlantischen Lachses. Trotzdem plant die Industrie in die bisher unberührten Fjorde Islands zu expandieren und auch die Anlagen in Norwegen, Schottland und Irland zu erweitern.

Durch die offenen Netze gelangen Krankheiten und Parasiten einfach in die Lebensräume der wilden Lachse. Das ist eine große Gefahr. Foto: Patagonia/Ben Moon

Bild: Patagonia/Ben Moon

Durch die offenen Netze gelangen Krankheiten und Parasiten einfach in die Lebensräume der wilden Lachse. Das ist eine große Gefahr.

Artifishal: Die Kampagne zum Film

Gelingt es nicht, die Habitate der Lachse zu schützen, werden die Fische schon bald vom Aussterben bedroht sein. In einer Kampagne zum Film stellt Patagonia die Arbeit der NGOs vor, die sich vor Ort für den Schutz der Lebensräume einsetzen. Das sind der North Atlantic Salmon Fund Iceland, die Norwegian Wild Salmon Alliance, Salmon and Trout Conservation Scotland und die Salmon Watch Ireland.

Gemeinsam haben Patagonia und die NGOs eine Petition ins Leben gerufen: Die nationalen Gesetzgeber werden dazu aufgefordert, den Bau neuer offener Fischzuchtanlagen zu verbieten und bestehende Anlagen stillzulegen. Dadurch soll die Ausrottung der Wildfische und die Zerstörung der Ökosysteme gestoppt werden.

Eine Petition soll offene Netze in Fischfarmen verbieten und die wilden Lachse so vor dem Aussterben bewahren. Foto: Patagonia/ Eko Jones

Bild: Patagonia/ Eko Jones

Eine Petition soll offene Netze in Fischfarmen verbieten und die wilden Lachse so vor dem Aussterben bewahren.

Artifishal im Kino – die Termine

Der Film wird in Patagonia-Läden, auf Film-Festivals, bei öffentlichen Veranstaltungen und im Kino gezeigt. Wir haben alle Termine für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

DatumZeitOrtLocation
16/04/201920:00BerlinCassiopeia
2/05/201920:00MünchenPatagonia München
2/05/201919:00InnsbruckPatagonia Innsbruck
10/05/201919:45ZürichPatagonia Zürich
10/05/201920:00DüsseldorfLangbrett Düsseldorf
15/05/201919:30HamburgLangbrett Hamburg
16/05/201918:30ZürichImpact Hub Zürich
16/05/201920:00BerlinLangbrett Berlin
17/05/201920:00KölnStuntwerk Köln
21/05/201918:00GenfSalle Frank Thomas
28/05/201919:30FrankfurtLangbrett Frankfurt
5/06/201920:00SalzburgMozartkino Salzburg
6/06/201919:00WienTop Kino Wien

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    angelsee aktuell magazin 05 2019

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell