Karpfen fangen trotz Schlamm?

Mein Gewässer hat einen sehr schlammigen Grund. Wie verhindere ich, dass der Köder im Schlamm versinkt und dann von den Karpfen nicht mehr gefunden wird? Gerade beim Angeln mit der Festbleimontagen und höheren Bleigewichten kann es schnell passieren, dass der Köder im Schlamm versinkt. Um das zu verhindern, kann man Pop-Up Boilies verwenden, die auftreiben und ein Stück über dem Gewässergrund schweben. Bei tieferem Schlamm sollte man den Köder an einem längeren Vorfach präsentieren. Es gibt auch Montagen, die sich speziell für weichen Boden eignen, etwa das Chod-Rig. Ein Tipp: Kurbeln Sie nach ein bis zwei Stunden die Montage ein, und nehmen Sie eine Geruchsprobe. Riecht der Pop-Up nach Schlamm, lag er im Sediment. Dann sollte man das Vorfach verlängern oder eine Stelle mit hartem Grund suchen.


FETTER FANG!

Black Magic Trolley + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus.

3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

Im Paket nur 151,80€

Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
Angelsee aktuell 02 2019

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell