Stippermesse: Friedfischangler, auf nach Bremen!

Am 5. März 2017 dreht sich in der Halle 6 der Messe Bremen wieder einmal alles um neue Futtersorten, innovative Ruten, Schnüre und Kleinteile. Die Stippermesse jährt sich zum 16. Mal.

Viele Details spielen beim Stippen ein Rolle, um erfolgreich zu sein. Auf der Stippermesse in Bremen gibt es alle Neuheiten zu sehen. Foto: BLINKER

Egal ob Matchangler, Stipper, Feeder– oder Specimen-Angler – für alle, die das feine Angeln auf Friedfische lieben – ist der erste Sonntag im März von 9 bis 16 Uhr ein Pflichttermin. Auf der Stippermesse in Bremen zeigen Firmen wie Fishing Tackle Max, Browning, Balzer, HJG Drescher, Guru, Sensas, Shimano und viele weitere ihre neuen Produkte für 2017. Insgesamt gibt es 36 Aussteller, die auf den 5.000 Quadratmetern über 70 Marken präsentieren.

Wie jedes Jahr kann man sich am Kopfrutenstand auf einer der Sitzkiepen positionieren und viele der langen Stangen im direkten Vergleich austesten. Neu unter den Kopfruten sind dieses Jahr die Cresta -Modelle von Spro. Doch auch bei Produkten zum modernen Method-Feedern wird man bei Cresta fündig.

Moderne Feederruten können ganz schön was ab. Foto: A. Pawlitzki

Moderne Feederruten können ganz schön was ab. Foto: A. Pawlitzki

Lebensechte Kunstköder auf der Stippermesse

Unter den künstlichen Köderimitaten wirkt nichts so lebensecht wie die Köder der italienischen Firma Benzar Mix –Jelly Baits, die am Stand der Firma Exner zu bestaunen sind. Auf der Stippermesse werden alle neuen Farben dieser außergewöhnlich realistischen Kunstköder zu sehen sein.

Auch für den Specimen-Angler, der sich dem Fang besonders großer Friedfische verschrieben hat, ist gesorgt. Am Stand von Andreas Bruners kann man gleich die Centrepin-Rollen der englischen Firma Young bestaunen oder auch erwerben.

Das Angebot an Ruten und anderen Zubehör auf der Stippermesse in Bremen ist groß. Foto: privat

Das Angebot an Ruten und anderen Zubehör auf der Stippermesse in Bremen ist groß. Foto: privat

Spannende Vorträge

Friedfisch-Crack Robin Illner wird zwei Vorträge über das moderne Schleien- und Karpfenangeln halten. Das Tolle an der Stippermesse: Man kann die neuen Produkte für die Saison 2017 nicht nur bestaunen, sondern auch gleich vor Ort erwerben.

Ein weiterer Grund, die Stippermesse zu besuchen: Man trifft fast an jedem Stand auf Angelprominenz. Angefangen von BLINKER-Friedfischexperte Michael Schlögl, über Futterkorb-Profi Michael Zammataro bis zu Jo Adriolo (am Stand von HJG Drescher), dem aktuellen Mannschafts-Weltmeister, der von der FIPS zum besten Angler der letzten fünf Jahre gekürt wurde. Angefragt wurde auch der viermalige englische Stippweltmeister Bob Nudd (für den Browning Stand).

Robin Illner wird über den Fang von Karpfen mit der Feederrute auf der Stippermessen berichten. Foto: R. Illner

Robin Illner wird über den Fang von Karpfen mit der Feederrute auf der Stippermessen berichten.
Foto: R. Illner

  • Der Eintritt bei der Stippermesse kostet 5 Euro.
  • Frauen und Jugendliche haben freien Eintritt.
  • Adresse: Stippermesse Bremen, Theodor Heuss Allee, 28195 Bremen

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    angelsee aktuell magazin 05 2019

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell