Über 100.000 deutsche Angler haben den VISpas

Der VISpas, der niederländische Angelschein, wird unter deutschen Anglern immer beliebter. Im Jahr 2023 wurde er so oft bestellt wie noch nie.

Der VISpas für das Jahr 2024 ist jetzt erhältlich. Mit ihm lassen sich über 90 Prozent der Gewässer in den Niederlanden befischen.

Bild: Sportvisserij Nederland

Der VISpas für das Jahr 2024 ist jetzt erhältlich. Mit ihm lassen sich über 90 Prozent der Gewässer in den Niederlanden befischen.

Die Niederlande sind eines der beliebtesten Reiseziele für deutsche Angler. Das liegt nicht allein daran, dass man schnell „rüber zu den Nachbarn“ fahren kann, sondern vor allem an der fortschrittlichen Fischereipolitik. Diese macht sich besonders am VISpas bemerkbar, dem niederländischen Angelschein.

Mehr deutsche Angler als je zuvor

Anders als hier in Deutschland, wo man je nach Bundesland und Gewässer meist eigene Scheine braucht, reicht der VISpas aus, um über 90 Prozent aller Gewässer in den Niederlanden zu befischen. Der Erfolg spricht Bände: Im letzten Jahr hatten 100.324 deutsche Anglerinnen und Angler den VISpas, das entspricht 15 Prozent aller ausgestellten Scheine. Damit sind sie nach den Niederländern selbst die größte Abnehmergruppe für den VISpas.

Dass gerade Deutsche so häufig den VISpas kaufen, führt Sportvisserij Nederland, der niederländische Anglerverband vor allem auf die Website Fishing in Holland zurück, die alle Informationen für Angler auf Deutsch anbietet. Auch die Zusammenarbeit mit deutschen Angelmedien (wie zum Beispiel dem BLINKER und der AngelWoche) hat ihren Teil dazu beigetragen, die Niederlande als Ziel für Angler zu etablieren.

Nach der Corona-Pandemie, in der das Angeln einen regelrechten Boom erlebt hat, hat sich der Zuwachs in 2023 etwas stabilisiert. Insgesamt hat Sportvisserij Nederland 683.545 VISpässe ausgestellt, was im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg um 18.000 bedeutet. Deutsche Angler haben unter den Neuzugängen den mit Abstand größten Anteil: Ganze 15.914 Angler aus Deutschland haben im letzten Jahr zum ersten Mal einen VISpas gekauft.

Auch interessant

Zuwachs bei jungen Anglern

Eine weitere interessante Entwicklung im Jahr 2023 ist die Tatsache, dass die Zahl der ausgestellten Jugendfischereipässe (Alterskategorie bis 14 Jahre) gleich geblieben, die Zahl der jugendlichen Neuzugänge jedoch deutlich gestiegen ist. Von den mehr als 38.000 verkauften VISpässen in der Alterskategorie „bis 13 Jahre“ sind 14.282 neuen jugendlichen Mitgliedern zuzurechnen. Dies entspricht einem Anstieg von über 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Da das Nettoergebnis bei den Jugendfischereipässen gleichbleibt, ist der Abfluss also gleichzeitig auch bedeutend. In den kommenden Monaten wird Sportvisserij Nederland weiter untersuchen, ob diese jungen Angler auf einen regulären VISpas umgestiegen sind oder das Angeln aufgegeben haben.

So kommst Du an den VISpas

Der VISpas ist die allgemeine Angelerlaubnis in den Niederlanden. Er gilt für über 90 Prozent aller Gewässer im Land. Wer die Karte für ca. 40 Euro kauft, hat damit also direkten Zugang zu vielen spannenden Angelrevieren! Welche das sind, lässt sich über die VISplanner-App einsehen (kostenlos erhältlich im App Store und Google Play Store), alternativ gibt es den Service auch als Website im Netz.

VISpas bestellen: www.vispas.nl
Weitere Informationen: www.fishinginholland.nl (komplett auf Deutsch!)
VISplanner online: www.visplanner.nl (auf Niederländisch, aber leicht zu navigieren)


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 09/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell