12.000 Dollar: Zenaq enthüllt teuerste Angelrute der Welt

Die wohl teuerste Angelrute der Welt stammt von der japanischen Firma Zenaq. Sie kostet 12.000 US-Dollar – und jedes Exemplar ist ein Unikat.

Jede Rute ein Unikat: Die Zenaq Naked ist eine der teuersten Angelruten der Welt. Foto: Zenaq

Bild: Zenaq

Jede Rute ein Unikat: Die Zenaq Naked ist eine der teuersten Angelruten der Welt.

Viele günstige Angelruten sind für unter 100 Euro zu haben, hochwertige oder besonders extravagante Modelle kosten meist aber deutlich mehr. Wenn der Preis vierstellig wird, denken auch gut betuchte Angler zweimal darüber nach, ob sie wirklich so viel Geld investieren wollen. Aber es geht noch weiter in die Höhe. Die teuerste Angelrute der Welt kostet 12.000 Dollar und stammt vom japanischen Hersteller Zenaq.

Sie nennt sich „Naked NC82 Tuna“ und ist eigentlich eine Rute speziell für Thunfische konzipiert. Allerdings unterscheidet sich ihr Blank von allen anderen Ruten. Ihr Blank trägt das wellenförmige Muster eines japanischen Katana-Schwertes, bzw. dessen Klinge. „Die beständigen Wicklungen verhindern eine Deformation des Blanks und schaffen so ein Maximum an Haltbarkeit“, erklärt Kenji Sasakura, der für den Verkauf der Ruten zuständig ist.

Auch interessant

Die teuerste Angelrute der Welt? Jede „Naked“ ist ein Unikat

Die Rute hat aber noch weitere Besonderheiten. Statt mit Bindeseide werden die Rutenringe der Naked mit einer patentierten Carbonfaser angebunden. So entsteht die Illusion, dass Rutenring und Rute eine Einheit bilden. Der Rollenhalter ist achteckig und fasst selbst große Rollen sicher. Die Oberfläche jeder glatten Fläche ist gummiert und sorgt für einen sicheren Griff. Der Abstand zwischen Rollenhalter und Rutenende ist blau gehalten. Dazu wurde jedes einzelne Titanium-Teil gesondert erhitzt, was jede Rute zu einem Unikat macht. Die 12.000 Dollar teuren Ruten können bestellt werden und eignen sich nicht für die Massenproduktion.

Weitere Infos: Zenaq, Angling International


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 17/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Magazin 04/2022

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell