Rekord-Köder: Angler fängt 255 Fische nacheinander

255 Fische, nur ein Rekord-Köder: Ein Angler aus Indiana fing eine gewaltige Menge an Barschen auf ein- und denselben Gummifisch.

Forellenbarsche sind relativ langgestreckt für Sonnenbarsche und haben einen seitlich aufgeflachten Körper. Besonders der Kopf ist sehr groß. Foto: Unsplash/Jeff Vanderspank

Bild: Unsplash/Jeff Vanderspank

Forellenbarsche sind relativ langgestreckt für Sonnenbarsche und haben einen seitlich aufgeflachten Körper. Besonders der Kopf ist sehr groß.

Wenn man Brian Waldman nach seinem Top-Köder fragen würde, wäre die Antwort klar. Der Raubfischangler aus Brownsburg im US-Bundesstaat Indiana dürfte ohne zu zögern den TRD TicklerZ vom kalifornischen Hersteller Z-Man nominieren. Und das aus gutem Grund: Er fing auf den Rekord-Köder ganze 255 Fische nacheinander – also ohne ihn auszuwechseln.

Angler fängt 255 Fische auf einen Rekord-Köder

Waldman fing insgesamt fünf Sonnenbarsche, zwei Blaue Sonnenbarsche, zwei Grasbarsche, einen (etwas deplazierten) Zwergwels – und ganze 245 Forellenbarsche. Alle bissen auf denselben TicklerZ, einen sieben Zentimeter langen Creature Bait mit auffälligen Fusseln. Der Angler fischte vom 19. August bis zum 16. September. Insgesamt kam er auf 19 Angeltage und 32 Stunden, in denen er dann diese Rekordmenge an Fischen fing.

Nicht kleinzukriegen: Der TicklerZ aus der kalifornischen Köderschmiede Z-Man ist der Rekord-Köder, der 255 Fische nacheinander fing. Foto: Z-Man

Bild: Z-Man

Nicht kleinzukriegen: Der TicklerZ aus der kalifornischen Köderschmiede Z-Man ist der Rekord-Köder, der 255 Fische nacheinander fing.

Die Berichte eines anderen Anglers hatten ihn zu dieser Rekordjagd angesport. Waldman las im Netz von Ned Kehde, einem der bekanntesten Angler der USA. Die Angellegende hielt den vorherigen Rekord von 238 Forellenbarschen, die er auf ein- und denselben Köder gefangen hatte. Auch er fischte einen Bait aus der Tackleschmiede Z-Man, das Modell war der Finesse WormZ.

Der Köder hielt länger als die Jigköpfe

Als Waldman sich einen Satz der TicklerZ-Köder bestellte, war er beeindruckt davon, wie widerstandsfähig sie waren. Beiträge in Anglerforen sporten ihn weiter dazu an, sich am Rekord zu versuchen. Im Netz brüsteten sich Angler damit, sechs Fische auf denselben Köder (im Senko-Stil) gefangen zu haben, ehe er auseinanderfiel.

Diese Zahl hatte Waldman bei seinen Angeltouren schnell übertroffen, auch wenn er sich nicht vorstellen konnte, dass der Rekord-Köder so gut halten würde. Wie gut, zeigte sich an den Jigköpfen, die er verwendete: Statt den Köder zu wechseln, musste er nach einiger Zeit die Bleikugeln austauschen. Beim Raubfischangeln mit Jigs ist es für gewöhnlich umgekehrt: Das Blei hält meist länger als der Köder, wenn nicht beide zusammen abreißen.

Und weg war das Gummitier …

Womöglich hätte Waldman noch mehr als 255 Fische mit dem Rekord-Köder fangen können, wenn ihm nicht ein dummes Missgeschick passiert wäre. Als er seine Montage neu anbinden wollte, schnitt er den Köder ab. Etwas Moos hatte sich an der Schnur verfangen, und Waldman wollte es achtlos wegschnippen. Dabei rutschte ihm auch der Gummiköder aus der Hand, fiel vom Boot und versank im Wasser. „Der blanke Horror auf meinem Gesicht muss unbezahlbar gewesen sein“, berichtete er. Viele Angler dürften ihm diesen Schmerz nachfühlen können …

Ein Sprecher der Firma Z-Man beglückwünschte Waldman zu seinem neuen Rekord. Gleichzeitig lobte man das Durchhaltevermögen der eigenen Produkte. „Das sind Fisch-pro-Köder-Verhältnisse, die kein vernünftiger Mensch erwarten würde“, heißt es. Der Rekord mache deutlich, wie gut „ElaZtech“, das Softbait-Material von Z-Man in der Praxis sei.

Quelle: Angling International

Welcher ist Ihr Rekord-Köder?

Was ist Ihr persönlicher Rekord-Köder? Welches Modell würden Sie als Ihren Favoriten nominieren? Schreiben Sie uns Ihre Meinung gern in die Kommentare. Wir sind gespannt auf Ihre Lieblingsköder!

Die neuesten Kommentare

14.11.2021 16:25:45
Das nenne ich mal umweltbewusst
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 25/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell