Texas: Rekordverdächtiger Katzenwels mit der Fliege gefangen

Der Texaner Ben Christensen fing einen Katzenwels von mehr als 30 Pfund mit der Fliege. Sein Fang ist womöglich ein neuer IGFA-Rekord.

Der Texaner Ben Christensen fing einen Blauen Katzenwels auf eine Fliege. Der Drill dauerte 40 Minuten. Foto: Facebook (Screenshot)

Bild: Facebook (Screenshot)

Der Texaner Ben Christensen fing einen Blauen Katzenwels auf eine Fliege. Der Drill dauerte 40 Minuten.

Unter Fliegenfischern sind Welse eher seltene Zielfische – vor allem in dieser Größe. Der Texaner Ben Christensen fing einen Katzenwels auf die Fliege, der über 30 Pfund Gewicht auf die Waage brachte. Damit dürfte der Fisch nicht nur einen gewaltigen Drill geliefert haben, sondern ist womöglich auch ein neuer IGFA-Weltrekord.

Katzenwels auf Fliege gefangen: „Als wären wir auf dem Meer!“

Christensen fischte mit einer Rute der Klasse 4 und ein Rio-Bass-Tippet von 12 Pfund. Als Fliege verwendete er eine Damselfly im Olive-Creek-Dekor, die sein Sohn gebunden hatte. „Ich habe den Katzenwels auf Sicht mit der Fliege angeworfen, und er nahm sie“, berichtete er dem Magazin FTW Outdoors. „Es war unglaublich! Der Fisch nahm die Schnur bis ins Backing, und wir kämpfen für gute 40 Minuten – so als wären wir auf dem Meer!“

Laut eigener Aussage plant Christensen, der ein Buch über das Fliegenfischen in den Hügeln von Texas schreibt, den Fang an die International Game Fish Association (IGFA) zu übermitteln. Seine Chancen für einen anerkannten Rekord stehen gut. In der 12-Pfund-Tippet-Klasse liegt der aktuelle Weltrekord für einen Katzenwels auf Fliege bei 26 Pfund, gefangen im Jahr 2018 in Florida.

Fisch nach dem Drill nicht zurückgesetzt

Nach dem Drill war der Angler vollkommen erschöpft – doch nicht nur er. Auch der Katzenwels war völlig ausgelaugt, weshalb Christensen ihn nicht zurücksetzte. Seiner Aussage nach hätte der Fisch nicht mehr lange überlebt. „Er war alt und auf einem Auge blind“, sagte er. „Sein Magen war leer, als ich ihn filetiert habe.“

Der Blaue Katzenwels ist der größte Süßwasserfisch in texanischen Gewässern, der von Sportfischern beangelt wird. Meistens nutzen die Angler stark riechende Köder, zum Beispiel Fischfetzen. Um einen beeindruckenden Katzenwels zu fangen, ist das aber nicht unbedingt nötig – auch eine Fliege kann ihn zum Biss verleiten …

Vom Staatsrekord in Texas ist Christensen mit seinem Katzenwels jedoch weit entfernt. Es gibt noch weit größere Exemplare, der Rekord liegt bei 121,5 Pfund; das entspricht etwa 55 Kilogramm.

Quelle: Field & Stream, Foto: Texas Parks and Wildlife Inland Fisheries San Marcos/Austin District (Facebook)


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 25/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell