Dropshot-Montage mit Seitenarm: Gib Deinem Köder mehr Spiel

Und so wird die Dropshot-Montage mit Seitenarm gebunden:

  1. Diese Materialien werden für die DropshotFluorocarbon, schwimmender Dropshotköder, Offsethaken, zwei Einhänger und ein Dropshotblei.

    Diese Materialien werden für die Dropshot-Montage mit Seitenarm benötigt: Fluorocarbon , schwimmender Dropshotköder, Offsethaken, zwei Einhänger und ein Dropshotblei. Foto: BLINKER/A. Pawalitzki

    BLINKER/A. Pawlitzki

  2. Ein 80 bis 100 Zentimeter langes Stück Fluorocarbon dient als Vorfach für die Seitenarm-Montage.

    Ein 80 bis 100 Zentimeter langes Stück Fluorocarbon dient als Vorfach für die Seitenarm-Montage.

    BLINKER/A. Pawlitzki

  3. Um den Seitenarm her­zustellen, muss man zunächst eine Schlaufe in das Vorfach binden.

    Um den Seitenarm her­zustellen, muss man zunächst eine Schlaufe in das Vorfach binden. Grafik: BLINKER

    Grafik: BLINKER

  4. Nun trennt man die Schlaufe an einem Ende auf. Achtet darauf, die Schlaufe nicht komplett zu zerschneiden.

    Nun trennt man die Schlaufe an einem Ende auf. Achtet darauf, die Schlaufe nicht komplett zu zerschneiden. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  5. Der Seitenarm ist fertig. Er sollte zwischen 5 und 15 Zentimeter lang sein.

    Der Seitenarm ist fertig. Er sollte zwischen 5 und 15 Zentimeter lang sein. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  6. Der Offset-Haken wird mit einer Rapala-Schlaufe am Seitenarm befestigt. Dadurch kann der Köder frei spielen.

    Der Offset-Haken wird mit einer Rapala-Schlaufe am Seitenarm befestigt. Dadurch kann der Köder frei spielen. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  7. Zuerst führt man den Haken durch das Maul des Gummifisches.

    Zuerst führt man den Haken durch das Maul des Gummifisches. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  8. Dann dreht man den Haken und sticht die Spitze in den Bauch des Köders.

    Dann dreht man den Haken und sticht die Spitze in den Bauch des Köders. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  9. Nun muss der Haken durch den Gummifisch geführt werden. Die Hakenspitze wird leicht in den Rücken gedrückt . So gibt’s keine Hänger. Beim Biss befreit sich der Haken und greift sicher im Räubermaul.

    Nun muss der Haken durch den Gummifisch geführt werden. Die Hakenspitze wird leicht in den Rücken gedrückt . So gibt’s keine Hänger. Beim Biss befreit sich der Haken und greift sicher im Räubermaul. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  10. Hauptschnur und Vorfach werden mit einem Einhänger verbunden. Dieser wird an die Hauptschnur gebunden. Ins Fluorocarbon-Vorfach knüpft man eine Schlaufe, die im Einhänger platziert wird.

    Hauptschnur und Vorfach werden mit einem Einhänger verbunden. Dieser wird an die Hauptschnur gebunden. Ins Fluorocarbon-Vorfach knüpft man eine Schlaufe, die im Einhänger platziert wird.

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

  11. Man kann das untere Schnurende in die Öse des Dropshotbleis drücken oder über einen Einhänger befestigen. Vorteil des Einhängers: Schnurbeschädigungen sind ausgeschlossen.

    Man kann das untere Schnurende in die Öse des Dropshotbleis drücken oder über einen Einhänger befestigen. Vorteil des Einhängers: Schnurbeschädigungen sind ausgeschlossen. Foto: BLINKER/A. Pawlitzki

    Foto: BLINKER/A. Pawlitzki


Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE-aktuell 01/2020

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell