Mehr Salz und Sauerstoff in der Ostsee

Durch vemehrte Stürme ist seit Ende des Jahres 2023 vermehrt Salzwasser aus der Nord- in die Ostsee geströmt. Davon profitieren nicht nur Fische.

Für die Ostsee ist der kräftige Salzwassereinstrom ein wahrer Segen.

Bild: Unsplash / S. Jockschat

Für die Ostsee ist der kräftige Salzwassereinstrom ein wahrer Segen.

Die Ostsee ist ein Binnenmeer. Der Salzgehalt ist mit 0,2 bis 2,0 % je nach Region sehr gering und in vielen Bereichen herrscht starke Sauerstoffarmut. Verbunden ist die Ostsee zum Randmeer Nordsee mit nur wenigen schmalen und flachen Passagen. Der sehr stürmische Dezember 2023 hat der Ostsee nun eine Menge Salz und sauerstoffreiches Wasser beschert.

Erst hatten südöstliche Winde Wasser aus der Ostsee gedrückt und für sehr niedrige Wasserstände gesorgt. Dann ist mit den schweren Sturmfluten an der Nordseeküste kurz vor Weihnachten reichlich salzhaltiges Wasser über das Skagerrak in die Ostsee geströmt. Dadurch wurde selbst das sonst „tote“ tiefe Gotlandbecken mit Sauerstoff belüftet und die Bildung von giftigem Schwefelwasserstoff eingedämmt.

Mit dem Salzwasser sind erneut viele Köhler in die Ostsee geschwommen.

Bild: S. Rose

Mit dem Salzwasser sind erneut viele Köhler in die Ostsee geschwommen.

Fischarten aus der Nordsee ziehen mit

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) spricht vom stärksten Salzwassereinstrom seit 2014. „Seit dem 20. Dezember 2023 überströmt salzreiches Wasser die Darsser Schwelle nicht nur am Boden, sondern in der gesamten Wassersäule. Das sei ein guter Indikator für einen großen Salzwassereinbruch“, sagte Dr. Volker Mohrholz vom Leibniz-Institut.

Auch interessant

Der Salzwassereinstrom ist für viele heimische Ostseebewohner ein Segen und es ziehen auch einige Fischarten aus der Nordsee mit. So wurden bereits im Januar vermehrt Köhler und Schellfischfänge verbucht. Wenn da noch Pollack und vielleicht sogar Heilbutt folgen, ist Angelspaß pur angesagt!

Weitere Informationen: www.geomar.de


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell