17-Jähriger fängt Rekord-Tautog vor Rhode Island

Diesen Angeltag wird Paul Newman so schnell nicht vergessen: Er fing einen Tautog, der einen fast 70 Jahre alten Rekord brach.

Paul Newman mit seinem Rekord-Tautog. Mit dem Fisch brach er einen 67 Jahre alten Staatsrekord. Foto: Outdoor Life via Facebook

Bild: Outdoor Life via Facebook

Paul Newman mit seinem Rekord-Tautog. Mit dem Fisch brach er einen 67 Jahre alten Staatsrekord.

Als Paul Newman mit dem Kapitän Connor MacLeod aufs Meer hinausfuhr, ahnte er sicher noch nicht, dass er an diesem Angeltag einen neuen Rekord aufstellen würde. Der 17-jährige Angler fing vor der Küste von Rhode Island einen riesigen Tautog aus der Familie der Lippfische. Der Gigant ist nicht nur der Fang seiner (noch jungen) Anglerkarriere, sondern brach auch einen Staatsrekord, der über ein halbes Jahrhundert alt war.

Der Tautog lieferte einen harten Drill

„Ich dachte erst, der Fisch wäre falsch gehakt“, sagte er im Gespräch mit Daiwa. „Doch dann sprang die Rute auf und ab und ich wusste, dass es ein guter Fisch sein muss.“ Der Tautog schnappte sich Pauls Köder, einen weißen Krebs – und dann ging’s rund. Wie Paul berichtete, lieferte der große Lippfisch ihm einige Fluchten in Richtung Meeresgrund und versuchte, den Köder mit starken Kopfstößen loszuwerden.

Staatsrekord von Rhode Island um wenige Gramm überboten

„Als er diese Bestie landete, war sofort klar, dass wir hier einen neuen Staatsrekord haben könnten“, sagte Skipper MacLeod über den Fang. Als Daiwa-Pro-Staffer und Guide dürften kapitale Meeresfische kein ungewohnter Anblick für ihn sein. Die Waage an Bord gab ein Gewicht von über 21 Pfund (etwa 9,5 Kilogramm) an. Nachdem das Charterboot Tall Tailz wieder in den Hafen eingefahren war, brachten die Angler den Tautog zu einer zertifizierten Waage. Sie zeigte ein Gewicht von 21,57 Pfund – und damit war klar, dass es ein neuer Rekord sein musste. Pauls Tautog übertrifft damit den 67 Jahre alten Staatsrekord von Rhode Island von 21 Pfund. Bei seinem imposanten Gewicht war der Fisch 84 Zentimeter lang und hatte einen Bauchumfang von 58,5 Zentimetern. Paul hat beschlossen, den Tautog präparieren zu lassen und bei sich zu Hause aufzuhängen. Wer würde sich nicht gebührend an so einen enormen Fang erinnern wollen?

Auch interessant

Der Tautog ist ein beliebter Fisch unter Anglern

Der Tautog (Tautoga onitis), auch Schwarzer Lippfisch genannt, ist ein großer Vertreter aus der Familie der Lippfische. Er lebt in den Küstenregionen des westlichen Atlantik, wo er über hartem Untergrund zu finden ist. Mit ihren verhärteten Mündern und starken Kiefern ernähren sie sich vor allem von Krustentieren. Der Tautog ist in der Küche als Speisefisch geschätzt, und auch unter Anglern gilt er als beliebter Zielfisch. Das hat vor allem damit zu tun, dass der Tautog schwer gezielt zu befischen sein soll. Sein steiniger Lebensraum hat schon so manchen Angler seine Schnur gekostet …

Die Fische können bis zu 90 Zentimeter lang und etwa 13 Kilogramm schwer werden, so auch der 2015 aufgestellte IGFA-Weltrekord aus dem Bundesstaat Maryland; Fänger war Kenneth W. Westerfeld. Da der Tautog sich nur langsam fortpflanzt und wächst, ist er anfällig für Überfischung. Der IUCN stuft die Art daher als „gefährdet“ ein.

Quelle: Outdoor Life

 

Die neuesten Kommentare

19.12.2021 23:14:56
Yesss! 10 Oiro gewonnen! Mit Fischstäbchen wären es sogar 15,- gewesen....
19.12.2021 13:58:41
Naja, hab von der Fischart noch nie gehört. Aber den an die Wand zu hängen, wer es braucht. Würde dem die Ohren lang ziehen. Ist in jedem Vereinsheim so, jeder will zeigen was er gefangen hat. Sollen doch mal Bilder von den Frauen von denen zeigen :-). Oder sich besser den Karpfenkalender besorgen. Lustig naja. Wer es braucht. Viele Grüße, John.
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 03/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell