Imperial Bait Crawfish: GRATIS Boilies, Pop-Ups, Dips – sichere dir die KARPFEN-Aboprämie

Sichere Dir jetzt Dein 1-Jahres-Abo vom KARPFEN-Magazin. Dazu gibt es für 1,- Euro ein tolles Imperial Fishing Crawfish Paket. Nur solange der Vorrat reicht!

Futter, Köder, Location, Rigs, Tackle, Fangerlebnisse sowie Gewässertipps im In- und Ausland – darum geht es in KARPFEN, dem Magazin für den modernen, spezialisierten Karpfenangler. Im Magazin erfährst Du, wie Du deine Fangerbnisse verbessern kannst und bist immer up to date. Damit Du keine neue Ausgabe von KARPFEN verpasst, bietet sich ein Abonnement an. Dann bekommst Du das Heft immer druckfrisch nach Hause geschickt und musst nicht zum Kiosk, in den Angelladen oder zum Zeitschriftenhändler gehen. Und damit Du für deine nächsten Karpfen-Sessions bestens gerüstet bist, gibt es jetzt ein fettes Imperial Bait Crawfish Package von Imperial Fishing zum 1-Jahres-Abo mit einer Zuzahlung von nur 1 Euro dazu.

Das Imperial Bait Crawfish Paket umfasst folgende Bestandteile:

  • 2-Kilo IB Carptrack Crawfish black & white Boilies, Durchmesser 16 Millimeter.
  • IB Carptrack Amino Gel Crawfish 100 Gramm.
  • IB Carptrack Amino Dip Crawfish 150 Milliliter.
  • IB Power Tower Flying Crawfish Pop-Ups 16 Millimeter.
  • BONUS: 2 Paar Imperial Fishing Rod Bands.
  • Dieses Imperial Bait Crawfishing Paket  hat einen Gesamtwert von knapp 70 Euro.
  • Bei uns im Abo erhältst Du das Paket für 48,70 Euro, inklusive 5 Ausgaben vom Karpfen-Magazin.
Dieses Imperial Fishing Crawfish Bait Package von gibt’s gratis zum 1-Jahres-Abo von KARPFEN.

Dieses Imperial Fishing Crawfish Bait Package von gibt’s gratis zum 1-Jahres-Abo von KARPFEN.

Imperial Bait Crawfish – Das volle Paket!

Mit den black & white Crawfish-Boilies in 16 Millimeter (2 Kilo) könnt ihr einen Futterplatz anlegen und natürlich auch fischen. Die aromatischen Kugeln sind am Gewässergrund durch ihre abwechselnd dunkle und helle Färbung sehr auffällig und locken die Karpfen. Mit den passenden Crawfish Pop-Ups könnt ihr den Köder knapp über dem Boden präsentieren und so schnelle Bisse provozieren. Amino-Dip und Amino-Gel eignen sich besonders zum Aufpeppen des Hakenköders. Und last but not least bekommst Du auch noch zwei Paar Rod Bands dazu, mit denen Du deine Ruten beim Transport fixieren kannst.

Mit den richtigen Bits legt man die Kapitalen auf die Schuppen. Foto: G. Bradler

Mit den richtigen Bits legt man die Kapitalen auf die Schuppen. Foto: G. Bradler

Auffällig und Geruchsintensiv

Julian Jurkewitz schwört auf eine ganz besondere Zutat in seinen Boilies: Krebsmehl. Warum das Mehl so fängig ist und wie er mit Krebs-Kugeln abgeräumt hat, verrät er euch hier.

Wenn ich mich für eine Boilie-Sorte entscheiden müsste, wäre es die Crawfish black & white von Imperial Fishing. Dieser Boilie enthält eine ganz besondere Zutat, die wir von weit her importieren: Andalusisches Flusskrebsmehl. Dieses Mehl hatte Max Nollert und mich bei der ersten Geruchs- und Geschmacksprobe völlig von den Socken gehauen. Dank eines speziellen Produktionsverfahrens ist es möglich, dass extrem leichte und auftreibende Flusskrebsmehl zu einem hohen Anteil (27 Prozent) im Boilie zu verarbeiten. Bei dem verwendeten Krebsmehl wird das komplette Tier geschreddert, getrocknet und im Boiliemix verarbeitet. Dadurch erhalten die Kugeln einen extrem „krebsigen“ Geruch und Geschmack. Hinzu kommt noch etwas Fischmehl, das von Karpfen gut verstoffwechselt werden kann. Darüber hinaus enthalten die Boilies Kälbermilch, die bewährten Carptrack-Additive wie Proteinkonzentrat und Squid-Liver sowie Lac- und Eggalbumin.

Die Macht der Farbkontraste

Wer mit Crawfish Black & White angelt nutzt die Macht der Farbkontraste. Fischmehl-Boilies gehörten schon immer zu meinen Favoriten und Weiß ist die Farbe, die das meiste Licht reflektiert. Dadurch ist ein weißer Köder auf einem dunklen Gewässerboden besonders auffällig. Fischt man hingegen auf einem hellen Boden, sind die dunklen Boilies der Renner. Mit einer Mischung von weißen und schwarzen Kugeln im Verhältnis von 50 zu 50 macht man also nichts falsch.

Ein Crawfish-Schneemann - das Rig für die Big Fish Bay.

Ein Crawfish-Schneemann – das Rig für die Big Fish Bay. Foto: karpfen

Hochwertige Kugeln für nahrungsreiche Gewässer

Gerade an Gewässern mit einem hohen Aufkommen an natürlicher Nahrung sind diese Boilies die richtige Wahl. Sie stechen häufig sogar das natürliche Nahrungsangebot aus. Dazu fällt mir eine Session am „Eisheiligen-Wochenende“ im Mai ein. Nach einigen warmen Tagen hatte in dem großen Natursee die Laichzeit angestanden, bis ein Kälteeinbruch den Fischen die Lust am Liebesspiel vermieste. Jetzt war es an der Zeit fürs „Frustfressen“. Unsere Wahl fiel auf eine Bucht, die in den letzten Wochen nicht so stark beangelt worden war. Gerade an großen, stark befischten Seen sollte man die verschiedenen Gewässerabschnitte immer gut im Auge behalten. Ist der Angeldruck ist einem Bereich anhaltend stark, verstecken sich die Karpfen in ruhigeren Gefilden. Als ich in die Bucht hineinruderte, überkam mich das Gefühl, eine „Big Fish Bay“ erwischt zu haben. Das Wasser war direkt vor dem Schilf noch drei Meter tief und die Bucht machte einen ziemlich verwilderten Eindruck.

Ich platzierte eines meiner mit einem Crawfish-Schneemann bestückten Rigs auf dem weichen Gewässerboden zwischen im Wasser stehenden Bäumen. Eine Handvoll Kugeln in den Durchmessern 16 und 20 Millimeter folgte meiner Falle. Ich ruderte zurück zum Camp, legte die Rute aufs Rod Pod und wollte gerade den Swinger einhängen, als die Rolle schon den Rückwärtsgang einlegte. Ich hatte die Rücklaufsperre noch nicht deaktiviert, setzte aber trotzdem den Anhieb. Ich spürte, dass die Schnur über etwas schliff und nach 10 Minuten quittierte die 0,50er Schlagschnur den Dienst. Ich ärgerte mich maßlos, aber keine 30 Sekunden später lief die nächste Rute ab. Kurze Zeit später hatte ich einen 25 Kilo schweren Rogner im Netz. Die Session entwickelte sich weiterhin überdurchschnittlich erfolgreich, die Bisse kamen ausschließlich auf Crawfish Black & White Boilies.

Dieser massive Spiegelkarpfen ging Julian mit den Crawfish-Boilies an den Haken.

Dieser massive Spiegelkarpfen ging Julian mit den Crawfish-Boilies an den Haken.

 

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    angelsee aktuell magazin 05 2019

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell