Über 1 Meter lang: Fliegenfischer fängt Rekordforelle

Eine Steelhead-Forelle von über 1 Meter Länge ist neuer Staatsrekord im Bundesstaat Idaho. Der Fisch wurde wieder zurückgesetzt.

Kyriacos Panayiotou fing diese 105 cm lange Steelhead-Forelle beim Fliegenfischen mit der Zweihandrute.

Bild: IDFG

Kyriacos Panayiotou fing diese 105 cm lange Steelhead-Forelle beim Fliegenfischen mit der Zweihandrute.

Den 6. Oktober wird der Fliegenfischer Kyriacos Panayiotou aus den USA nicht vergessen. Am legendären Clearwater-Fluss im Bundesstaat Idaho fischte er mit der Zweihandrute auf Steelheads, als ihm ein gewaltiger Fisch auf seine Fliege einstieg. Die Steelhead-Forelle lieferte einen spannenden Drill, bis Panayiotou den Fisch von ca. 105 cm Länge landen konnte.

Angler setzte die Forelle zurück

Weil es ein wilder Fisch war, der noch ein intakte Fettflosse besaß, schoss der Angler ein paar Fotos und setzte die Steelhead zurück, wie es das Gesetz verlangt. Die Fischart ist im Bundesstaat streng geschützt, da von der ursprünglichen Population nur noch etwa 2 Prozent übrig sind.

Nachdem die Beamten des Idaho Department of Fish and Game (IDFG) die Fotos ausgewertet hatten, erkannten sie den Fang als neuen Steelhead-Rekord in der Rubrik „Catch and Release“ an. Die Forelle übertrifft den alten Rekord aus dem Jahr 2021 nur um 1,75 Zoll bzw. 4,5 cm. Laut Joe Du Pont, dem Manager der Clearwater Fisheries, sind Steelheads dieser Größe in Idaho äußerst selten. Beim Aufstieg zu den Laichplätzen machen Fische in der Meter-Klasse nur ein Prozent aus.

Auch interessant

„Diesen Drill werde ich nie vergessen“

Panayiotou berichtet weiter vom Fang: „Ich hatte mehr als 40 Meter meiner schwimmenden Fliegenschnur draußen, als der Fisch einstieg und die Fliege schluckte. Meine alte Hardy-Fliegenrolle konnte die Steelhead nicht stoppen, sodass ich dem Fisch folgen musste. Einen solchen Drill werde ich nie im Leben vergessen.“

Die Steelhead-Forelle (Oncorhynchus mykiss irideus) ist die Wanderform der in Nordamerika heimischen Regenbogenforelle. Sie verbringt den größten Teil ihres Lebens im Salzwasser der Pazifikküste, aber zieht zum Laichen die Flüsse hinauf. Ihren Namen verdankt sie der „stählernen“, grau-blauen Färbung ihres Kopfes.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 12/2024: Karpfen

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell