Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen – Programm 2017

Vor mehr als 40 Jahren ins Leben gerufen, hat die Hebeisen Fliegenfischer Schule bereits tausende von begeisterten Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer hervorgebracht. Nun ist das neue Programm 2017 für die Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen erschienen.

Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen: In der Fliegenfischer-Schule von Hebeisen wird Anglern das Fliegenfischen beigebracht.

Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen – hier wird das Fliegenfischen seit über 40 Jahren geschult. Foto: HRH

Vom Fliegenfischen Schnupperkurs bis hin zu Switch und Zweihand, das Programm 2017 der Hebeisen Fliegenfischer Schule deckt die gesamte Breite des Fliegenfischens ab. Neben den klassischen Fliegenfischenkursen bietet die Fliegenfischer Schule auch Spezialkurse an, die Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen zum Beispiel zum Thema Belly Boat oder Tenkara, das ist die japanische Form des Fliegenfischens ohne Fliegenrolle, an. Und dies an überaus interessanten Gewässern für Fliegenfischer.

Zu den an der Loisach stattfindenden Kursen sagt H.R. Hebeisen beispielsweise: „Das Kursgewässer eignet sich perfekt um absolute Anfänger in die Materie einzuführen und zu Fliegenfischern auszubilden. Aber auch um Fliegenfischer zu trainieren, welche wurf- und fischereitechnisch weiterkommen wollen. Das Waten ist während der ganzen Saison uneingeschränkt gestattet, und dieses ganze Stück der Loisach eignet sich auch bestens für die Watfischerei, auch für ältere Fischer, da die ganze Strecke aus reinem Kiesboden besteht. Die oberen 3 km der Gewässerstrecke, welche zu Fuß erreicht werden kann, bieten auch dem anspruchsvollen Angler Fliegenfischen vom Feinsten. Jörg von Thurn, Besitzer der Strecke, weist die Fliegenfischer gerne persönlich in diese Strecke ein. Willkommen aber sind auch routinierte, freie Fliegenfischer, die uns einfach Gesellschaft leisten und am Wasser ihre eigenen Wege gehen wollen. Platz hat es mehr als genug.“

Die Hebeisen Fliegenfischerschule bietet auch 2017 wieder interessante Kurse an.

Das neue Programm 2017 für die Fliegenfischen-Kurse bei Hebeisen ist da. Foto: HRH

Fliegenfischer-Kurse bei Hebeisen oder Fliegenfischen mit Guide

Ergänzend zu den Kursen bietet Hans Ruedi Hebeisen den Kunden seit vielen Jahren auch die Gelegenheit – begleitet von erfahrenen Instruktoren – Gewässer im In- und Ausland zu befischen. Angefangen vom Lech am Arlberg, über ein Wochenende im Ötztal bis hin zum Fischen in der Sava Bohinjka in Slowenien. Wem das nicht genügt, der bucht am besten das Aventure Camp in Norwegen oder eine Raubfisch-Woche in Spanien. Auch in den malerischen Landschaften in Neuseeland können Sie sich guiden lassen oder in Yukon auf kapitale Äschen, Regenbogenforellen, Königslachs oder Silberlachse fischen. Wirklich für jeden interessierten Fliegenfischer bietet HRH etwas an. Schauen Sie doch einmal ins aktuelle Kursprogramm 2017 der Hebeisen Fliegenfischen-Schule.

Die Hebeisen Fliegenfischen-Schule organisiert auch Reisen für Fliegenfischer.

Sie können bei Hebeisen nicht nur Fliegenfischer-Kurse besuchen, die Fliegenfischen-Schule organisiert auch Reisen mit Guide oder Instruktor. Foto: HRH

0 Kommentare0 Antworten


    MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus

    Nur 81,80€

    3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

    Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    ANGELSEE-aktuell 06/2018

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell