Bastel-Tip: Jig-Streamer zum Zanderangeln

Jig-Streamer als Alternative zum Fliegenfischen? Viele würden sagen: „ Nein!“ Doch was macht man wenn man mit leichten Streamer nicht dort hinkommt wo die Fische stehen?   Ich habe mit dem Jig-Streamer keinen neuen Köder entwickelt. Er ist ein Köder der Unterwasser sehr schön spielt, selbst wenn er ruhig auf Grund liegt. Gerade in Situationen, wenn nichts mehr geh,t dann kann er doch wahre Sternstunden bewirken. Um selbst einmal einen Streamer zu binden braucht es nicht viel Geschick und er schont die Geldbörse ungemein da er doch sehr günstig herzustellen ist. Material bekommt man überall dort, wo es Bindematerial gibt fürs Fliegenbinden. Auch in Bastelläden kann man Erfolg haben etwas zum Binden zu finden. Sehr schön spielen Materialien wie z.B. Kaninchenfell, Engelshaar, Kunststofffasern usw. Hier möchte ich einmal zeigen, wie einfach es ist einen Jig-Streamer zu binden.   Jighaken in einen Bindestock klemmen und Grundwicklung aufbringen damit sich das Material sicher auf den Haken bringen läßt.   Kaninchenfell am Hakenbogen einbinden.   Fellstreifen 3 oder 4-mal um den Hakenschenkel winden und kurz einfassen.       Ein wenig Kunstfaser einbinden und den Streifen weiter Richtung Bleikopf binden.   von Torsten Rühl


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell