Seelöwe flieht vor Orcas und springt in Angelboot

Ein Seelöwe sprang auf der Flucht vor einer Gruppe Orcas in ein Angelboot. Er verfehlte das Ehepaar darin nur um wenige Zentimeter.

Der Seelöwe suchte Zuflucht vor einer Schule von Orcas im kleinen Anglerboot. Foto: Brendon Bissonette / Prince of Whales (via YouTube)

Bild: Brendon Bissonette / Prince of Whales (via YouTube)

Der Seelöwe suchte Zuflucht vor einer Schule von Orcas im kleinen Anglerboot.

Es ist eine verständliche Reaktion: Angesichts einer Gruppe von Orcas flüchtet sich der Seelöwe in ein Angelboot. Das riesige Tier wog geschätzt ca. 340 Kilogramm und hätte bei seiner Aktion fast das 4,20 Meter lange Boot zum Kentern gebracht. Das Ehepaar Ernest und Viesia Godek hatte gerade seinen Suzuki-Außenbordmotor gedrosselt, um die Gruppe aus drei Killerwalen zu beobachten, als sich der Seelöwe auf das Boot wuchtete.

Walbeobachter filmten die Szene

„Er schien gestresst zu sein, denn er atmete schwer und entblößte seine Zähne. Durch das Gewicht des Seelöwen lief das Boot voll Wasser und ich hoffte, dass wir nicht völlig umkippen würden“, sagte Ernest im Interview mit einem lokalen Nachrichtenportal.

Auf einem zweiten Boot befand sich eine Gruppe von Walbeobachtern, von denen einer die ganze Szene filmte. „Ihr solltet lieber von da verschwinden“, hört man ihn in dem Clip noch sagen, bevor der Seelöwe aus dem Wasser springt. Das Boot schwankte bedrohlich, aber Ernest und Viesia blieben glücklicherweise unverletzt, als der Seelöwe ins Wasser rutschte. Blitzschnell startete Ernest das Boot in Richtung Ufer. Der Seelöwe verfolgte die beiden zwar noch eine Zeit, drehte aber dann ab. Wie die beiden Eheleute im Boot kam auch er bei dem Sprung ohne Verletzungen davon.

Auch interessant

Orcas machen gezielt Jagd auf Seelöwen

Seelöwen sind zwar selbst imposante Raubtiere, doch für die noch größeren Orcas stellen sie eine lohnenswerte Beute dar. Die größten Vertreter aus der Familie der Delfine machen gezielt Jagd auf sie. Auch auf Eisschollen sind Seelöwen nicht vor ihnen sicher: Orcas erzeugen zum Beispiel große Wellen, um ihre Beute von der vermeintlich sicheren Scholle zu schwemmen. Einmal im Wasser, ist der Seelöwe den Orcas fast schutzlos ausgeliefert. Übrigens machen Orcas auch noch auf deutliche größere Beute Jagd: Selbst Weiße Haie – Top-Prädatoren der Meere – können es mit einer Schule von Schwertwalen nicht aufnehmen.

Quelle: Field & Stream


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 05/2022 – im Handel und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell