Wer den Weißen Hai das Fürchten lehrt

Weiße Haie sind die größten bekannten Raubfische. Dass diese Top-Räuber Fressfeinde haben scheint unglaublich. Tatsächlich machen Orcas jedoch gezielt Jagd auf Weiße Haie, wie in Südafrika schon öfter dokumentiert wurde.

Ein Weißer Hai katapultiert sich bei der Jagd aus dem Wasser. Manchmal wird er aber selbst zur Beute – und zwar von Orcas. Foto: Pixabay

Bild: Pixabay

Ein Weißer Hai katapultiert sich bei der Jagd aus dem Wasser. Manchmal wird er aber selbst zur Beute

Denkt man an den Weiße Haie, so hat man vermutlich Bilder eines riesigen Raubtieres vor Augen. Als vermeintlich unangefochtener Top-Räuber der Meere scheinen diese Tiere nichts und niemanden fürchten zu müssen. Doch selbst der Weiße Hai sucht ab und an gerne mal das Weite. Orcas haben Weiße Haie zum fressen gern und greifen diese teilweise gezielt an.

Faszinierend und bedroht

Glaubt man Filmen wie Steven Spielbergs „Der Weiße Hai“, so ist dieser beeindruckende Raubfisch ein furchtloser und grausamer Killer. Das dies weit von der Wahrheit entfernt ist, ist unumstritten. Dennoch fäll es vielen schwer, den beeindruckenden Räuber als schützenswertes Tier wahrzunehmen. Mit einer nachgewiesenen Größe von bis  6,40 Meter erreicht der Weiße Hai definitiv enorme Ausmaße.

Seine schiere Größe scheint den Weißen Hai jedoch nicht vor dem Aussterben bewahren: Insgesamt gibt es weltweit nur noch etwa 3.500 Weiße Haie. Die Art ist stark bedroht, da sie als Beifang an den Haken geht, sich in Netzen verfängt und gezielt als Trophäe, sowie wegen der Flossen gejagt wird. Dazu kommt, dass Weiße Haie erst mit einer Länge von etwa 4,75 Meter geschlechtsreif werden und nur wenige Nachkommen haben. Dadurch sind die Bestände besonders anfällig und erholen sich nur langsam. So glauben Forscher, dass die Art bis 2100 aussterben könnte.

Der Weiße Hai – vom Jäger zur Beute der Orcas

Forscher beobachten in Südafrika seit 2017, wie Orcas gezielt Jagd auf Weiße Haie machen. Seitdem wurden bereits acht Weiße Haie tot am Ufer angespült. Charakteristische Bissspuren  an den Kadavern wiesen dabei auf Orcas hin. Die Haie fühlen sich durch die räuberischen Wale derart bedroht, dass sie manche Bereiche der Gansbaai-Küste inzwischen meiden – aus Angst zu einem „Orca-Happen“ zu werden. Dies hat zu einem verstärkten Aufkommen von Bronzehaien geführt, welche auch zur Beute der Weißen Haie gehören. Der Bronzehai wird aber ebenfalls von den Orcas gejagt.

Bisherige Daten deuten insgesamt auf eine Zunahme von Killerwalen an den Küsten Südafrikas hin. Die Ursachen für die Beobachtungen könnten nach Meinung der Forscher mit einer Verringerung der Beutefische zusammenhängen. Als Topräuber sind Weiße Haie besonders wichtig für das Gleichgewicht von maritimen Ökosystemen. Ohne die Haie nehmen zum Beispiel die Robbenpopulationen zu und so zieht sich der Effekt durch die Nahrungskette weiter. Da die Orcas verstärkt noch nicht geschlechtsreife Haie attackieren, ist dies für die Hai-Population besonders kritisch. Durch die Zusammenarbeit mit Fischern und Tourismusbetrieben, sowie mit eigener Forschung, versuchen die Forscher herauszufinden, inwiefern die Angriffe der Orcas nun das Ökosystem an der südafrikanischen Küste beeinflussen.

Quelle: SciTechDaily


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 05/2022 – im Handel und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell