Viele Jugendliche verlassen Angelvereine: Woran liegt das?

Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren sind nur selten Mitglied in einem Angelverein. Eine Studie aus den Niederlanden soll untersuchen, woran das liegt.

Angelrute und Rolle

Bild: Clark Young / Unsplash

Angelvereine haben ein Problem mit dem Nachwuchs. Teenager haben nur noch selten Interesse daran, gemeinschaftlich im Verein zu angeln. In den Niederlanden soll nun eine Studie Aufschluss darüber geben, warum viele Jugendliche sich nicht mehr bei Angelvereinen anmelden oder austreten.

Sportvisserij Nederland hat eine Studie zum Verhalten von jungen Anglern in Auftrag gegeben, um mehr Jugendliche fürs Angeln zu begeistern. Das niederländische Mulier-Institut wird Forschungen zu Junganglern erstellen und sie veröffentlichen. Im Alter von 14 bis 18 Jahren sind Vereinsmitgliedschaften bei Jugendlichen kaum vorhanden. Das Institut soll ermitteln, wie man das Vereinsgefühl dieser Altersgruppe stärken kann.

Jugendliche sind seltener Mitglied in einem Angelverein

Frühere Studien belegten zum Beispiel, das die Gemeinschaft ein Grund ist, dass junge Menschen ans Wasser gehen. Bei Gemeinschaftsfischen treffen sie andere Jugendliche und es entstehen Freundschaften. Auch soll das Institut mit jungen VISpas-Mitarbeitern sprechen und erfragen, welche Angebote in Vereinen sie interessieren. Alle 35 Befragten erhalten einen Geschenkgutschein von visdeal.nl im Wert von 25 Euro. Auch eine Rolle der Firma Ultimate gehört zu dem Dankeschön.

Auch interessant

Angelstudie wird vom Staat gefördert

Die in Auftrag gegebene Studie wird durch ein Sonderprogramm des Ministeriums für Gesundheit, Soziales und Sport finanziert. Das übergeordnete Ziel ist es, herauszufinden, warum insbesondere Teenager oft aus Vereinen austreten. Im Jahr 2022 haben fast 4500 Jugendliche mit der Jugenderlaubnis gefischt. Mittlerweile können Kinder bis 14 Jahren in über 250 Angelvereinen kostenlos das Angeln in den Niederlanden erlernen. Das ist in der Jugendarbeit bemerkenswert.

Mehr Informationen über das Projekt bzw. die Studie sind derzeit auf der Website von Sportvisserij Nederland (auf Niederländisch) verfügbar. Wir werden jedoch über Erfolge der Studie auf Deutsch berichten.

Quelle: Sportvisserij Nederland

Die neuesten Kommentare

11.05.2023 21:57:50
Vereine sind definitiv ne gute Sache.Ich war 4 Jahre in einem Verein, leider ohne eigenes Gewässer oder Veranstaltungen. Man hat sich einmal im Jahr mit dem Chef getroffen, Jahresbeitrag für Verein und Karte bezahlt und fertig. Das war mir auf Dauer einfach zu doof.
11.05.2023 21:29:35
Angelverein braucht kein Mensch..... Das Angeln ansich is schon Teuer genug....da muss man nich auch noch Teuer Mitgliedsbeiträge bezahlen!Was ist denn das für ein Schwachsinn? Angelvereine kümmern sich um die Gewässer und das angeln an den Vereinsgewässern ist kostenlos. Das ist alles im Jahresbeitrag drin und kostet nix extra.
11.05.2023 21:22:04
Das war doch schon immer so das die Kids ab 14..15 andere Dinge im Kopf haben. Darum wichtig versuchen sie dazu zu bringen mit 14 die Prüfung zu machen 😉denn dann kommt ein großer Teil mit gut 30 zurück! wenn die Fam und der Job läuft und man neben dem Alltag wieder was sucht zum abschalten.
11.05.2023 18:39:43
Angelverein braucht kein Mensch..... Das Angeln ansich is schon Teuer genug....da muss man nich auch noch Teuer Mitgliedsbeiträge bezahlen!
11.05.2023 13:22:48
In unserem Verein sind wir bemüht ein Programm für die Jugend auf die Beine zu stellen.Als Beispiel sei ein Zeltlager im Sommer für eine Woche.Gott sei Dank sind wir in einem ländlichen Gebiet, so dass die Jugend auch von zu Hause mehr die Natur kennt als in der Stadt.Aber auch wir müssen uns gegen Computerspiele etc. behaupten. Aber wir bleiben dran
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 12/2024: Karpfen

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell