Geheimtipp: Der leckerste Fisch, den Sie nie gegessen haben

Lachs, Forelle und Zander sind hierzulande beliebte Speisefische. Doch so mancher Fisch verdient eine Erwähnung als Geheimtipp in der Fischküche.

Der Snakehead (Schlangenkopf) gilt in vielen Ländern als Delikatesse. Sein Fleisch soll besser schmecken als das des Zanders! Foto: Wikimedia Commons

Bild: Wikimedia Commons

Der Snakehead (Schlangenkopf) gilt in vielen Ländern als Delikatesse. Sein Fleisch soll besser schmecken als das des Zanders!

Welcher Fisch schmeckt am besten? Eine Liste der leckersten Fische zu erstellen, ist nicht ganz einfach, denn Geschmack ist subjektiv. Jeder mag unterschiedliche Dinge. Manchem schmeckt es bei Burger King einfach besser als bei McDonald’s (oder man mag beides nicht). Doch es gibt Fische, die einfach gut schmecken: Schwertfische, Plattfische, Barsche, Thunfische und Welse gehören dazu. Aber es gibt noch viele weitere Fischarten, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. So macher Fisch ist ein echter Geheimtipp in der Küche!

So mancher Fisch ist ein Geheimtipp in der Küche

Haben Sie jemals vom Tautog gehört? Er gehört zur Familie der Lippfische und ist wahrscheinlich einer der häßlichsten Salzwasserfische. Der Tautog hat einen runden Kopf, schmutzig wirkende Haut, und seine Zähne verursachen Albträume. Er lebt zwischen Felsen, in Riffen und Wracks. Diese Fische sind Meister darin, den Köder vom Haken zu stibitzen, bevor man den Anhieb setzen kann.

Der Tautog ernährt sich vor allem von Muscheln und Krabben, wie man gut an seinen wulstigen Lippen erkennen kann. Diese Nahrung bemerkt man auch in seinem Geschmack. Das leicht zergehende Fleisch dieses Fisches schmeckt nach Krebstieren. Lecker!

Hässlich, aber lecker: der Tautog. Foto: Flickr

Bild: Flickr

Hässlich, aber lecker: der Tautog.

Ein weiterer Leckerbissen ist der Snakehead. Diese invasive Art sieht nach Meinung vieler Angler so hinterhältig aus, dass sie ihn gar nicht erst probieren möchten. Dabei wurde der Fisch wegen seines leckeren Fleisches in die USA eingeführt. In den meisten asiatischen Ländern gelten Snakeheads als „Filet mignon“ unter den Süßwasserfischen. Sie sollten diesen Fisch auf jeden Fall mal probieren, wenn Sie die Möglichkeit haben. Ein Snakehead soll sogar besser schmecken als Zander!

Auch interessant

Der Escolar: Lecker, aber in Maßen …

Ein weiterer maritimer Leckerbissen ist der Escolar, auch Schlangenmakrele oder Buttermakrele genannt. Dieser Fisch wird in Sushi-Restaurants als „Weißer Thunfisch“ gehandelt. Sein Muskelfleisch und die Festigkeit ähnelt dem eines Gelbflossenthuns, ist aber komplett weiß. Es schmeckt ein wenig ölig, als ob man frisch geschlagene Butter darübergegossen hätte. Beim Escolar gilt jedoch: Essen Sie sein Fleisch immer in Maßen! Bei manchen hat der Genuss seines Fleisches eine abführende Wirkung. Einige Angler nennen ihn deshalb auch den „Durchfall-Fisch“

Der Escolar hat ein angenehm butteriges Fleisch. Das macht den Fisch zu einem Geheimtipp in der Küche! Foto: Wikimedia Commons

Bild: Wikimedia Commons

Der Escolar hat ein angenehm butteriges Fleisch. Das macht den Fisch zu einem Geheimtipp in der Küche!

Hatten Sie schon die Gelegenheit, einen dieser Fische zu probieren? Und welcher Fisch ist Ihr Geheimtipp in der Küche? Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Die neuesten Kommentare

22.11.2022 18:27:37
Meine Schlangenköpfe kommen nicht auf den Tisch!
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 24/2022 – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Ab sofort erhältlich: Der neue KARPFEN 01/2023! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell