Angelferien für Kinder: Ein ganz besonderes Abenteuer

Angelferien für Kinder sind etwas ganz Besonderes, um den Alltag zu entfliehen. In Gemeinschaft und der Natur rückt das Thema Angeln für zehn Tage in den Fokus der angehenden Angler. Das Reisziel: Mecklenburg-Vorpommern. Ein absolutes Traumrevier zum fangen von zahlreichen Fischarten. Ein Abenteuer, dass die Kinder sicherlich nicht so schnell vergessen werden.

Angelferien für Kinder: Gemeinsames Ferienglück dieser beiden Jungs beim Forellenangeln. Foto: BLINKER

Gemeinsames Ferienglück dieser beiden Jungs beim Forellenangeln. Foto: BLINKER

Besonders heute in unserem Medienzeitalter ist es wichtig, Kinder nicht nur für modernen Techniken zu begeistern, sondern auch für die Natur. Was bietet sich da besseres an, sie mit Rute, Rolle und Köder an ein Gewässer zu schicken, wo sie sich für die Tier- und Pflanzenwelt begeistern können? Doch so ein Unterfangen macht natürlich im Team, unter Gleichgesinnten, erst richtig viel Spaß. Daher gibt es für Kinder im Alter zwischen 10 bis 17 Jahren die perfekte Möglichkeit, dass Angelabenteuer hautnah zu erleben. Die Firma „Jugendtours“ bietet dafür speziell zugeschnittene Angelferien für Kinder in Mecklenburg-Vorpommern an, in denen neben Abenteuer-, Kanu- und Reiterferien auch Angeltouren auf dem Plan stehen.

Angelferien für Kinder – Rundum-sorglos-Paket

Beim Angeln lernen Kinder und Jugendliche nicht nur die Natur kennen, sondern auch sich selbst. Denn es geht darum sich in Geduld zu üben, mit Fingerspitzengefühl die Montage zusammenzubauen und natürlich auch den Fisch mit Sorgfalt und Respekt zu behandeln – und das am besten im Team. Eigenschaften, die heute leider viel zu kurz kommen, die aber gerade beim Ausüben dieses Hobby wunderbar vermittelt werden können. Die Angelferien für Kinder sind daher genau richtig, um all diese Faktoren miteinander zu verbinden. Auch das Nachtangeln, welches noch einmal ein ganz besonderes Erlebnis ist, kann gemeinsam unternommen werden. Im Schein des Mondlichtes die Leuchtpose oder den Bissanzeiger beobachten, nebenbei sich fröhlich unterhalten und lecker essen sind sicherlich ganz besondere Momente für Jungangler. Um die Fische zu fangen geht es für die Petrijünger mit einem Angelboot, dem Mountainbike oder zu Fuss direkt ins Abenteuer. Dabei werden sie immer von einem erfahrenen Betreuer begleitet, der sie mit den wichtigsten Informationen rund um den Fischfang und die Natur informiert.

Gemeinsam Lernen und Spaß haben - das machen Angelferien für Kinder aus. Foto: Jugendtours

Gemeinsam Lernen und Spaß haben – das machen Angelferien für Kinder aus. Foto: Jugendtours

Wie erfolgreich die Jungangler am Wasser waren und was sie erlebt haben, wird dann am Abend gemeinsam am Lagerfeuer ausgewertet. Lachen, Spannung und Faszination steht dabei ganz oben an, wenn die tollen Abenteuer unterm freien Himmel erzählt werden – garantiert! Da jedoch nicht für die große Personenanzahl passendes Angelgerät zur Verfügung gestellt werden kann wird darum gebeten, dass die benötige Ausrüstung selbst mitgebracht wird. Erfahrungen im Angeln sind jedoch nicht nötig, da die Betreuer vor Ort sich bestens mit der Materie auskennen und ihr Wissen an die Kinder weitergeben.

Natürlich macht so ein gemeinsamer Angeltag auch ziemlich hungrig. Daher habt die jungen Angler die Möglichkeit ihren frisch gefangenen Fisch am letzten Abend im Räucherofen schmackhaft zuzubereiten. In einer großen Runde wird dann ein richtig großes Festessen für alle Teilnehmer serviert, bei dem noch einmal mit den neuen Freunden über die verschiedenen Angelabenteuer gelacht und sich ausgetauscht werden kann.

Mithilfe eines Betreuers wird der frisch gefangene Fisch von den Kinder für die Küche zubereitet. Foto: Jugendtours

Mithilfe eines Betreuers wird der frisch gefangene Fisch von den Kinder für die Küche zubereitet. Foto: Jugendtours

Rundum-sorglos-versorgt

Am Vilzsee in Schwarz (Mecklenburg-Vorpommern) beginnt das Angelabenteuer. Dort werden die Kinder für die gesamte Reisedauer in einzelne Gruppen von jeweils 8 bis 10 Kindern aufgeteilt. Ein geschulter und erfahrener Betreuer kümmert sich rund um die Uhr um sie und ist bei Fragen oder anderen Problemen immer zur Stelle. Geschlafen wird in gemütlichen Igluzelten in einer entspannten Umgebung. Große Gruppenzelte mit Holzfußböden dienen als Gemeinschaftsräume, in denen Touren besprochen werden, gemeinsam gegessen werden oder einfach nur entspannt werden kann. Auch um das leibliche Wohl ist gesorgt. Denn alle benötigten Lebensmittel sind vorhanden und werden sogar täglich frisch angeliefert.  Alle benötigten Lebensmittel sind bereits vorhanden bzw. werden täglich frisch angeliefert. Für das Zubereiten der Mahlzeiten steht den Kindern in ihren Angelferien eine komplett eingerichtete Küche, einer offenen Feuerstelle mit Feuerschale und Dreibein sowie ein Lehmbackofen zum Zubereiten von Brot, Pizza oder Kuchen zur Verfügung.

Am Abend gemeinsam den Tag am Lagerfeuer revue passieren lassen. Foto: Jugentours

Am Abend gemeinsam den Tag am Lagerfeuer Revue passieren lassen. Foto: Jugentours

Angelferien für Kinder in Mecklenburg-Vorpommern im Überblick:

  • 9 Übernachtungen in Igluzelten für 2 bis 3 Personen auf dem Jugendcampingplatz in Schwarz
  • Vollverpflegung (Frühstücksbuffet, selbst bereitete Lunchpakete, warmes Abendessen)
  • Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus
  • kostenlose Nutzung der Angelboote inkl. Schwimmwesten
  • Fischereischein für das komplette Angelrevier
  • 7 Tage Angelschein für Fried- und Raubfisch
  • super Freizeit- und Sportprogramm
  • 24 Stundenangeln und Nachtangeln im Mondschein
  • 1 x Angelwettbewerb mit Quiz und Siegerpokalen
  • kostenloses Mountainbike für Touren in die Umgebung
  • Jugger – Wettbewerb und Volleyballturnier
  • Busausflug ins Slawendorf Neustrelitz mit anschließender Stadtralley und Shoppingmöglichkeit
  • Fisch räuchern und großes Fischessen am letzten Tag
  • Betreuung und erfahrene Reiseleitung
  • Jugendtours-Shirt
  • Insolvenzversicherung
  • ab 279 Euro für 10 Tage Angelspaß pur
  • Buchung und mehr Informationen unter: www.jugendtours.de

Achtung: Für die Betreuung der Kinder werden jedes Jahr noch Angelprofis gesucht, die die Kinder während der Reise betreuen und ihnen das Angeln näher bringen. Bei Interesse bitte melden unter:

Denis Engel
Jugendtours – Jugendreisen
Richard-Wagner-Str. 2
06114 Halle (Saale)
Telefon: 0345 521 6345
Fax: 0345 521 6356
www.jugendtours.de

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Abo Sportex Black Arrow
    BL_16_05_Aboanzeige_blinker.de_318x386px3

    Sichern Sie sich Ihre Sportex Black Arrow!

    Lesen Sie Blinker 12 Ausgaben lang für nur 64,80 Euro und erhalten Sie eine Sportex Black Arrow für nur 85,- Euro Zuzahlung!
    Blinker
    AngelWoche Sportex Sonderedition
    AWO_17_02_Aboanzeige_blinker.de_318x386px

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang für nur 130,00 Euro und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!
    AngelWoche
    ESOX Bonusabo + MFB
    ES_17_02_Aboanzeige_blinker.de_MFB

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang für nur 46,80 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!
    ESOX
    FliFi Orvis Acces II Titan
    FF_16_06_Aboanzeige_blinker.de_ORVIS_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihre ORVIS ACCESS II TITAN!

    Lesen Sie FliegenFischen 6 Ausgaben lang für nur 53,40 Euro und erhalten Sie ein Fliegencombo Einsteigerset für nur 37,- Euro Zuzahlung!
    FliegenFischen
    K&K_Mullion 2 Teiler
    KK_16_06_Aboanzeige_blinker.de_2-Teiler_318x386_preview_1

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang für nur 30,00 Euro und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!
    Kutter & Küste
    karpfen Funk Bissanzeiger
    Ka_16_06_Aboanzeige_bllinker.de_Bissanz_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie karpfen 5 Ausgaben lang für nur 47,70 Euro und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    karpfen
    ANGELSEE-aktuell 04/2017
    ANGELSEE-aktuell 04/2017

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    ANGELSEE aktuell