Scharfe Garnelenspieße mit Mango

Kaum jemand, der angesichts eines leckeren Fisch-Spießes nein sagen kann. Kein Wunder, geht das zarte Fleisch mit Gemüse besonders am Spieß eine hervorragende kulinarische Verbindung ein. Wir stellen Euch hier ein leckeres Rezept für einen feurigen Garnelenspieß mit fruchtiger Mango vor.

Die Garnelespieße bekommen durch die Schärfe und der fruchtigen Mangonote einen wunderbaren Geschmack.

Bild: Fotolia

Die Garnelespieße bekommen durch die Schärfe und der fruchtigen Mangonote einen wunderbaren Geschmack.

Garnelen sind in Deutschland weit verbreitet und auf den Tellern oder im Brötchen sehr beliebt. Wenn man in einen Fischhandel kommt oder auf dem Wochenmarkt geht, findet man zum Teil unterschiedliche Bezeichnungen. Gambas, Schrimps, Prawns, Hummerkrabben und viele weitere. Das entscheidende Kriterium für die unterschiedlichen Bezeichnungen liegt in der Größe der Krustentiere. Die Zubereitungsvielfalt ist dabei riesig. Von braten, grillen, backen bis hin zu garen können die Wasserbewohner auf unterschiedlichste Art zubereitet werden. Besonders beliebt sind Garnelen aber nicht nur gegart im Brötchen, sondern vom Spieß. Ein frischer Garnelenspieß, der mit frischen Chillis und ein wenig Öl gebraten wird und anschließend mit fruchtigen Mangos serviert wird, ist eine richtig Delikatesse. Wir zeigen Euch hier, wir Ihr dieses leckere Fischrezept einfach und schnell zubereiten könnt.

Zutaten der Garnelenspieße für 4 Personen

Für die Spieße:

  • 8 rohe Garnelen
  • 500 g Seelachsfilet
  • 8 Kirschtomaten
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g weiße Zwiebel
  • 1 EL fein geschnittene
  • Zitronenmelisse

Für die Mangobeilage:

  • 1 reife, nicht zu weiche Mango ca. 400 g
  • 60 g Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Chili
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL weiße Sesamsamen
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 8 Metallspieße
  • 2 EL Pflanzenöl zum Braten
  • Salz, Pfeffer

So werden die Garnelenspieße zubereitet

  1. Die Garnelenschwänze schälen, dabei das letzte Segment mit dem Schwanzfächer belassen, den Darm herausziehen.
  2. Fischfilet in etwa 2 Zentimeter große Würfel schneiden.
  3. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen.
  4. Garnelen, Fischwürfel und Tomaten abwechselnd auf 8 Spieße stecken.
  5. Die Spieße nebeneinander in eine flache Schale legen.
  6. Für die Marinade Limettensaft und Olivenöl in eine Schüssel geben. Chili längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Beides mit der Zitronenmelisse in die Schüssel geben, mischen und über den Spießen verteilen, zudecken und im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.
  7. Die Mango längs in 3 Teile schneiden, dabei mit dem Messer dicht entlang der beiden Seiten des im mittleren Teil liegenden Steins fahren.
  8. Aus den beiden äußeren Teilen der Frucht mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch in einem Stück herauslösen, dabei mit dem Löffel ganz dicht an der Schale bleiben.
  9. Vom Mittelstück die Schale mit einem Messer ablösen. Dabei dicht an der Schale entlang fahren, damit kein Fruchtfleisch verloren geht.
  10. Mit einer Gabel oder den Fingern den Stein auf das Schneidebrett drücken und mit dem Messer das Fruchtfleisch beziehungsweise den Saft abstreichen.
  11. Das Mangofruchtfleisch in etwa 1 Zentimeter große Würfel schneiden.
  12. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.
  13. Chili vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.
  14. Öl in einer Pfanne erhitzen, Mango, Frühlingszwiebel und Chili darin kurz anschwitzen, mit dem Sesam bestreuen und etwa 3 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  15. Die Spieße aus der Marinade heben. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spieße einlegen und bei nicht zu starker Hitze 3 bis 4 Minuten rundherum braten, dabei mit der Marinade beträufeln, salzen und pfeffern.
  16. Spieße mit den Mangowürfeln anrichten und mit Melisse garnieren. Guten Appetit!


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell