Norwegen mal anders – Mein Ufertrip

Erlebt mit mir, Joachim Stollenwerk, Norwegen von einer anderen Seite. Bei meinem vielwöchigen Norwegen-Trip werde ich im Meer, Flüssen und Seen ausschließlich vom Ufer aus angeln. Begleitet mich bei meiner spannenden Reise in eines der Top-Angelreviere weltweit.

Joachim Stollenwerk ist Geschäftsführer bei der Firma Cebbra, die unter anderem die Marken Jackson, Lucky Craft, Sakura und viele weitere vertreibt. Joachim ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Angler, hat zahlreiche Fachartikel in Angelmagazinen veröffentlicht und plant nun eine Reise, die bei ihm mit Sicherheit einen großen Eindruck hinterlassen wird. Aber sicherlich nicht nur bei ihm! Begleitet ihn auf seiner Norwegen-Reise und lasst Euch durch atemberaubende Naturlandschaften und hoffentlich vielen Fischen fesseln und mitreißen. In regelmäßigen Abständen wird er hier seine Erlebnisse mit Euch teilen. Freut Euch auf einen Trip, der ganz besonderen Art!

Norwegen_Stollenwerk

Joachim Stollenwerk und sein Hund Django werden die nächsten Woche Norwegen mit der Angel vom Ufer aus erkundschaften. Foto: J. Stollenwerk

 

WAS ERLEBT IHR DURCH MEINE NORWEGENREISE?

Eigentlich nicht viel. Ich informiere euch lediglich über meine Erfahrungen, Eindrücke und Fangergebnisse. Zu jedem aktuellen Revier liefere ich euch die entsprechenden GPS Daten und die verwendete Angeltechnik, Angelgerät – PLUS – (bei Fangerfolg) eine Handvoll Fangbilder. Das ist schon alles.

WARUM MACHE ICH DIESE REISE?

Vor über 30 Jahren habe ich eine ähnliche Reise bereits schon einmal gemacht. Es war meine erste Norwegenreise. Damals war das Norwegenangeln vom Boot aus noch recht exotisch, teuer und ich war zudem als kompletter Angelanfänger unterwegs. Um es auf den Punkt zu bringen, ich angelte damals nur vom Ufer aus und habe rückblickend gefangen wie bekloppt! Nach dieser ersten Norwegen-Angelreise machte ich unzählige Trips nach Norwegen, „natürlich“ in der klassischen Art vom Boot aus. Rückblickend war meine erste EINFACHE Norwegenreise mein bisher schönstes Norwegenerlebnis.

Eigentlich solle man nicht versuchen, das BESTE zu toppen. In diesem Fall möchte ich dennoch den Versuch unternehmen, meine für mich schönste Norwegenreise noch zu toppen! Fazit: Zurück zu den Wurzeln.

WER IST MIT VON DER NORWEGEN-PARTIE?

Meine Familie hat mir für viele, sehr viele Wochen einen Freiraum gegeben. Ich reise aber nicht alleine. Mein Hund Django, ein 2-jähriger Labrador Rüde ist mit von der Partie. Ich mache Reisen dieser Art ab und an recht gerne. Wenn man alleine reist, lernt man häufig und auch zwangsläufig interessante Menschen kennen, denen man im normalen Leben recht selten über den Weg laufen würde.

WIE REISEN WIR (Django und ich) NACH NORWEGEN?

Wir zwei sind mit einem Mini-Wohnwagen (Schwalbennest) unterwegs. In dieser kleinen „Hütte“ kann man gut schlafen und eine Kleinigkeit kochen. Das wirkliche Leben und Angeln findet in Norwegen ohnehin in der freien Natur statt.

WIE GEHT ES WEITER?

Je nachdem ob ich einen Internetzugang finde, (oder auch nicht), werde ich euch über meine Reise auf dem Laufenden halten.

Euer Joachim Stollenwerk

0 Kommentare0 Antworten


    FETTER FANG!

    Black Magic Trolley + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus.

    3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

    Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    ANGELSEE-aktuell 01/19

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell