Das perfekte Fangfoto?

Allein am Wasser und kein Fotograf an der Seite, der das Fangfoto schießen kann? Gregor Bradler hatte dieses Problem. Das anschließende Ergebnis kann sich sehen lassen.

Mit dem Selbsauslöser hat es ganz gut geklappt, den Karpfen zu fotografieren. Foto: G. Bradler

Beim Angeln und ganz besonders beim Karpfenangeln geht es nicht nur ums Fangen, sondern auch um ein schönes Erinnerungsfoto. Aber wie soll man das hinbekommen, wenn man alleine am Wasser ist? Diese Frage stellte ich mir heute morgen, ziemlich am Ende meines Kurzansitzes. Ein abgelegenes Gewässer, alle Freunde und Bekannte auf der Arbeit – da musste wohl oder übel der Selbstauslöser der Spiegelreflex ran. Also Kamera aufs Stativ, ausrichten, Auslöser drücken, zum Fisch rennen, hochheben, lächeln nicht vergessen und hoffen, dass der Karpfen mitspielt. Piep, piep, piep – Klick. Ich muss sagen, dass es ganz gut funktioniert hat. Nach ein bisschen Zuschnitt am Rechner bin ich ziemlich zufrieden. Der Selbstauslöser ist also gar keine so schlechte Methode, um sich mit Fisch abzulichten, wenn kein Fotograf in der Nähe ist.

1 Kommentar0 Antworten

  1. Profilbild von Wassermann

    Gibt es einen Trick damit die Karpfen beim fotografieren still halten und nicht “ wegschwimmen“ wollen. Ich habe da Angst wenn ich nicht fürs Foto ins Wasser kann daß sie mir runterfallen


Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE_AKTUELL_06_19

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell