Video: Hechte attackieren Köder im Enten-Look

Wo viele Enten auf dem Wasser sind, greifen Hechte auch ihre Küken an. Ein Kayakangler aus den USA konnte sich mit einem Entenköder vor Bissen nicht retten.

Wo es viele Vogelküken gibt, stehen diese auf der Speisekarte von Raubfischen. Das kann man mit einem entsprechenden Köder ausnutzen, wie ein amerikanischer Kayakangler beweist. Die Hechte in seinem Gewässer konnten von dem Enten-Köder nicht genug bekommen.

Hechte fressen die Küken von Enten

Immer wieder sieht man es in der Praxis am Wasser. Eine Enten- oder Blässhuhn-Mutter schwimmt mit ihrem Nachwuchs im Schlepptau herum, doch von Woche zu Woche nimmt die Zahl der Küken ab. Das liegt vor allem an Gefahren aus der Luft: Große Greifvögel haben Küken zum Fressen gern. Doch die Gefahr für die kleinen Federbüschel kommt nicht nur von oben, sondern lauert auch unter der Wasseroberfläche. Hier warten Hechte und Welse darauf, sich einen kleinen „Federsnack“ einzuverleiben. Im Fall eines Welses kann es sogar passieren, dass der Fisch erwachsene Enten angreift.

Auch interessant

Der richtige Köder reizt Entenjäger zum Biss

Dass kleine Wasservögel auf dem Speiseplan vieler Raubfische stehen, hat auch die Geräteindustrie erkannt. Ein Köder aus Weichplastik zum Angeln an der Oberfläche ist zum Beispiel die „3D Suicide Duck“ von Savage Gear. In Gewässern, wo man viele Vogelküken sieht, sollte man diesem Köder einmal sein Vertrauen schenken. Wenn Hechte sich auf diese Oberflächennahrung spezialisiert haben, sind auch gute Fänge mit der Suicide Duck möglich.

Wie vehement die Hechtattacken auf diesen Köder sind? Das wollte der Amerikaner Matt Nelson herausfinden und nahm die Ente mit an sein Gewässer. „Mir war aufgefallen, dass hier letztes Mal viele Entenfamilien mit ihren Küken waren“, sagte er. „Da hab ich daran gedacht, dass ich noch diesen Entenköder zu Hause liegen habe. Also habe ich ihn heute mitgebracht.“

Er fischte vom Kayak aus mit der Küken-Imitation auf Hecht und Muskellunge. Kaum ist der Köder im Wasser, gibt es schon die erste Attacke – und es bleibt nicht die einzige.

Quelle: Kayak Angler Magazine


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 17/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Magazin 04/2022

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell