Großhecht aus dem Edersee

Dimitri Schill präsentiert seinen 1,20 Meter langen Hecht. privat

Eigentlich wollte Dimitri Schill die Uferzone des Edersees mit ihren im Wasser stehenden Büschen und Bäumen auf Hecht abangeln. Doch wegen ungünstigem Wind entschied er sich fürs Schleppen. Resultat: ein Hecht von 27 Pfund.

Fast hatte ich das Ende der Flachwasserzone erreicht. An der Scharkante fiel der Seeboden auf 18 Meter ab. Gerade wollte ich meinen Rapala Supershad gegen einen fängigeren Köder wechseln, als sich meine Rute verneigte. Mein Gegner zog sofort 30 Meter Schnur von der Rolle und ich wusste, dass etwas Großes am Haken hing. Nach mehreren kräftigen Fluchten zeigte sich eine riesige Hechtdame an der Oberfläche, die dann komplett aus dem Wasser sprang, um den Wobbler wieder abzuschütteln. Doch der Drilling im Maulwinkel saß bombenfest. Nach diesem letzten Sprung hatte der Hecht sein Pulver verschossen und konnte gelandet werden. Länge des Fisches: 120 Zentimeter.

nächster beitrag

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 16/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell