Ruten-Test: Sean-Paul Perez testet die Quantum Escalade Power Twitch

Die Escalade Power Twitch meistert große Köder bis 100g

Gibt es eine Spinnrute, die sowohl bullige Jerkbaits als auch große Wobbler mühelos und punktgenau werfen kann? Ja, es gibt sie! Die Escalade Power Twitch von Quantum glänzt bei einer Vielzahl von Köderarten und -Größen. Sean von angeln.de hat die schlanke Schönheit aus der Quantum-Schmiede getestet – und war schnell überzeugt!

Die optimale Rute finden Schlank – aber trotzdem robust: So muss eine moderne Jerkbaitrute für große Köder im Idealfall sein!

Die Escalade Power Twitch meistert große Köder bis 100 Gramm

Mit einer Länge von 1,95 Meter und ein Gewicht von 146g erfüllt die Escalade Power Twitch von Quantum diese Vorraussetzungen exakt. Trotz des geringen Gewichts hat die Rute genügend Rückgrad, um auch große Köder punktgenau zu präsentieren und sauber zu führen.

Die Verarbeitung

Die Verarbeitung der Power Twitch ist nahezu makellos, der Griff aus hochwertigem EVA ist sauber verarbeitet.   Rollenhalter und Ringeinlagen überzeugen ebenfalls. Wer bei der Power Twitch nach Extras sucht, wird sie auch schnell finden. Eine stabile Hakenöse zum Einhängen des Köders, hochwertige Details am Ende des Griffstücks und farblich abgestimmte Wicklungen sind nur ein paar Beispiele.

Die Hakenöse ist praktisch und stabil befestigt

Bei der Herstellung wurden beste Komponenten verwendet, besonders die hochwertige und feste Lackierung der Wicklungen sticht hervor und zeugt von einer sauberen Verarbeitung. Doch genug mit technischen Details und Beschreibungen – die Escalade Power Twitch muss sich noch in der Praxis beweisen!   In der Praxis

Die Steckverbindung ist gut verarbeitet, beide Rutenteile gleiten mühelos zusammen

Die Rute lässt sich mühelos zusammenstecken, die Verbindung hält bombenfest. Der Rollenhalter greift den Fuß meiner Spinnrolle perfekt – keinerlei wackeln oder knirschen beim zudrehen. Schnell ist der passende Köder ausgesucht und montiert. Mit knapp 80 Gramm am Ende der Schnur bin ich schon gespannt was passiert, wenn ich mit der Rute voll durchziehe!   Platsch! Der Köder lässt sich sehr gut werfen und trifft in großer Entfernung auf die Oberfläche auf. Ich bin erstaunt, wie weit sich der große Köder werfen lässt! Beim Wurf lädt sich der Blank, trotz geringer Länge, souverän auf und befördert, wie ich feststellen durfte, selbst bullige Hechtköder auf Distanz.

Test-Urteil von Raubfisch-Experte Sean-Paul Perez: Mit der Power Twitch kann man große Köder spielend leicht auf Weite bringen

 

Voll durchgezogen: Die Power Twitch lädt sich beim Wurf optimal auf

 

Details

  • 1.95 Meter lang
  • Zweiteilige Steckrute 
  • Für Stationärrollen geeignet
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Steife Aktion – top für große Jerkbaits 
  • Wurfgewicht: 40 bis 100g
  • Transportlänge: 1.00 Meter
  • UVP: 99,00 Euro

Viel Liebe zum Detail: Die Power Twitch besticht sowohl durch Leistung als auch durch eine gut durchdachte Optik

 

Fazit

Das Twitchen und Jerken wird immer populärer, aber nicht jeder Angler bevorzugt die Angelei mit der Multirolle. Genau aus diesem Grund wurde die Escalade Power Twitch meiner Meinung nach entwickelt. Mit ihr lassen sich Wobbler und Jerkbaits bis 100g wunderbar werfen und vor allem führen, ohne dass auf den Einsatz einer Stationärrolle verzichtet werden muss! Mit einen UVP von unter 100 Euro bekommen Sie mit der Escalade Power Twitch eine hochwertige Hechtrute zum Traumpreis!   Jetzt kommentieren: Mit welcher Rutenlänge fischt ihr Jerkbaits am liebsten? Natur pur: Erfolgsgarantie mit Köderfisch Irland: Die stärksten Hechte der Welt Hecht-Spezial November 2012: Zurück zur Übersicht


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell 07/2021 – ab sofort am Kiosk und in unserem Online-Shop!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell