Raub-Brassen statt Großzander

Wann ist die beste Zeit für Großzander? In der Elbe bei Hamburg ganz klar: im Winter! Dann zeihen sich die dicken Räuber in die tiefen Buhnen zurück und verweilen dort bis zur Laichzeit.Das Angeln auf Kapitale ist alles andere als gemütlich: Dichter Nebel, Minusgrade, Regen, Schnee und Eis, lassen so manch eine Tour zu „Tortur“ werden. Doch das nehmen wir gerne in Kauf – schließlich sind wir nicht aus Zucker! So war es auch vergangenen Montag, als Sean und ich die langgezogenen Kurven des Zollenspieker Elbdeichs entlangfuhren.

Doch bevor unsere Köder das Wasser sahen, schauten wir noch mal kurz beim Angelcenter Bergedorf vorbei und deckten uns mit Kleinkram ein! Keine halbe Stunde später standen wir auf der ersten Buhne und feuerten unsere Köder in die Elbe. Schnell begriffen wir, dass es nicht leicht sein wird, einen Fisch an den Haken zu bekommen! Alle Buhnen waren so gut wie fischleer – es gab einfach keine Bisse! Und so arbeiteten wir uns von Buhnenkopf zu Buhnenkopf weiter … … und wenn sie nicht gestorben sind, dann “faulenzen“ sie noch heute! Erst gegen Nachmittag bekam ich endlich den ersten Biss!   Doch anstatt des erhofften Großzanders gab’s einen Kamikaze-Brassen auf HT-Bait! Zuerst glaubte ich, den Fisch gerissen zu haben. Doch ich irrte mich und war sichtlich erstaunt, als ich den Haken sicher im Brassenmaul sah! Der Brassen hatte den Gummifisch tatsächlich voll genommen! Danach wurde es wieder ruhig um Fynn und Sean an den Elb-Buhnen – es ging gar nichts mehr! Wir genossen die Zeit und fischten bis zum späten Nachmittag. Der erhoffte Großzander blieb leider aus – doch das machte uns überhaupt nichts aus! Wir hatten viel Spaß und werden definitiv noch häufiger dieses Jahr in den Buhnen am Start sein! „Stay tuned und tight Lines!“ Fynn & Sean

Bei einem weiteren Ausflug konnte Redakteur Sean-Paul Perez diese tolle Aufnahme an der Elbe machen. Es handelt sich um ein Sun Halo, ein sog. Sonnen-Halo.

 

Hier ein weiteres Bild des Sonnen-Halos (Sun Halo)

 

vorheriger beitrag
nächster beitrag

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 04/2023 – im Handel und online erhältlich! Foto: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der KARPFEN 02/2023 – am Kiosk und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 01/2023 – im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell