Meeresangler in Kalifornien befürchten weitere Angelverbote

Bis 2030 soll ein Drittel aller US-Gewässer unter Naturschutz stehen. Das klingt zunächst gut, doch Angler in Kalifornien fürchten nun mehr Angelverbote.

Kalifornien ist ein Paradies für Meeresangler. Doch nun drohen im „Golden State“ umfassende Angelverbote. Foto: Unsplash / Cast & Spear

Bild: Unsplash / Cast & Spear

Kalifornien ist ein Paradies für Meeresangler. Doch nun drohen im „Golden State“ umfassende Angelverbote.

Einige Zonen vor der Küste Kaliforniens sind bereits für Meeresangler tabu. Daher befürchtet die Anglerschaft, dass im Rahmen von Präsident Bidens „30×30 Plan“ weitere Möglichkeiten zum Sportfischen verloren gehen. Das Programm sieht vor, dass bis zum Jahr 2030 genau 30 Prozent der Land- und Wassermasse der Vereinigten Staaten unter Naturschutz gestellt werden soll.

Kommen weitere Angelverbote in Kalifornien?

Die American Fishing Tackle Company (AFTCO) brachte das Thema unter dem Slogan „Mehr Angelverbote voraus!“ in den sozialen Medien zur Sprache. Das 30×30 Programm sieht noch weitere Angelverbote in Kalifornien vor und schlägt eine anglerfeindliche Richtung ein, warnt die AFTCO. Der Vollstreckungsbefehl durch Gouverneur Gavin Newsom hat keinen Platz für das Meeresangeln. Wenn sich die anglerfeindliche Haltung nicht drastisch ändert, sind laut AFTCO weitere Angelverbote nicht ausgeschlossen.

Sogar Naturschützer sind ausgeschlossen

Das 30×30-Programm ist eine globale Initiative, die in 2021 unter dem Motto „ Amerika, du Schöne“ zur offenen US-Politik erhoben wurde.

Auch interessant

Allerdings sind die Angler und die Geräteindustrie nicht allein betroffen. Auch Umweltverbände, die sich jahrelang um den Schutz des Meers bemüht hatten, können nun nichts mehr tun. Jeder, der sich nicht hinter die offizielle „No-Fishing Marine Protected Aera“ (MPA) stellt, darf an weiteren Gesprächen zur Umsetzung des 30×30 Programms nicht mehr teilnehmen.

Quelle: Angling International


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 12/2024: Karpfen

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell