Video: Anglerin wird von „Carp Karen“ beleidigt

Als die britische Karpfenanglerin Elsa Joan einen Fisch in die Kamera hält, wird sie von einer Angelfeindin beleidigt. Sie reagiert erstaunlich gelassen.

Die Karpfenanglerin Elsa Joan wurde von einer Angelfeindin beschimpft. Das Internet taufte die Person „Carp Karen“. Foto: E. Joan (via Facebook)

Bild: E. Joan (via Facebook)

Die Karpfenanglerin Elsa Joan wurde von einer Angelfeindin beschimpft. Das Internet taufte die Person „Carp Karen“.

Verbale Ausfälle sind Angler leider gewohnt. Immer wieder kommt es vor, dass Angelgegner uns beleidigen und beschimpfen. Das musste auch die Karpfenanglerin Elsa Joan aus Großbritannien erfahren: Als sie einen Karpfen fängt, wird sie von einer Frau übel beschimpft, die das Internet „Carp Karen“ taufte. Doch sie reagiert erstaunlich gelassen auf die (ernsthaft menschenverachtende) Verbalattacke der Angelfeindin.

„Carp Karen“ regt sich an Karpfenanglerin ab

Anfang Januar angelte Elsa Joan am Brooklands Lake, einem privaten Karpfengewässer in ihrer Heimatstadt Dartford/Kent. Die 24-jährige Anglerin praktizierte Catch & Release und nahm ein Video mit ihrem Fang auf. Doch die Kamera nahm nicht nur den schönen Karpfen auf, sondern auch die Verbalattacken einer Angelgegnerin, die zufällig am See vorbei kam. Joan lud das Video auf Facebook hoch, wo es mehr als 4.000 Kommentare erhielt. Die meisten applaudierten der Joan für ihre gelassene Art der Angelgegnerin gegenüber, die von den Internet-Usern als „Carp Karen“ bezeichnet wurde. „Karen“ ist der in der Meme-Kultur der gängige Name für eine unangenehme, oft sogar bösartige Frau, die zum Beispiel ihre Wut öffentlich an anderen abreagiert – wie in diesem Fall.

Angelgegnerin redet sich vor Kamera in Rage

Das Video beginnt damit, dass Joan einen kleinen Karpfen im Kescher einsackt und ihn ablegt, um ihn zu dokumentieren. Bevor sie den Fisch der Kamera präsentieren kann, wird sie jedoch von der unbekannten Frau böse beschimpft. Und die Frau scheint sich sich regelrecht in ihrer Rage hochzuschaukeln, während Joan dem Karpfen in aller Ruhe Wasser über die Kiemen gießt, um ihn danach zurückzusetzen. Kommentar dazu: Gut gemacht, Miss Joan!

Auch interessant

„Du bist widerlich!“, wird die Angelgegnerin ihr direkt zu Anfang an den Kopf. „Setz das verdammte Ding zurück ins Wasser, wenn es nicht schon tot ist!“ Dass Carp Karen von einem „Ding“ spricht, lässt schon tief blicken. Ganz zu schweigen davon, dass sie offenbar nicht versteht, dass am See Catch and Release gilt. Die Frau schaukelt sich in den nächsten Sekunden immer weiter hoch und beschimpft Joan mit diversen weiteren Ausdrücken, bei denen einem schlecht werden kann. Sie selbst bleibt jedoch ruhig. „Gehen Sie weg“, sagt sie und wiederholt mehrfach, dass es sich um eine Angelanlage handelt.

Sind Sie beim Angeln belästigt worden?

Haben auch Sie schon mal die Wut von Angelgegnern zu spüren bekommen? Wurden Sie vielleicht schon mal verbal attackiert, als Sie einen Fisch versorgten? Schildern Sie uns Ihr Erlebnis in den Kommentaren oder per Mail an [email protected]!

Die neuesten Kommentare

21.01.2023 19:00:12
Wenn Leute die nichts in ihrer holen Birne haben so kollabieren, ist es nicht einfach ruhig zu bleiben. Hätten sie auch nur einwenig Sachverstand, würden sie sich niemals so unbegründet aufregen. Was den Fischen wirklich schadet ist die Allgemeinheit und nicht jene die sich neben dem Angeln für gesunde Gewässer einsetzen. Ich sag es so wie es ist, ohne Angelverbände wären viele Gewässe...
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 03/2023 – im Handel und online erhältlich! Bild: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der KARPFEN 02/2023 – am Kiosk und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 01/2023 – im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell