Neues von den Imperial Baits-Teamanglern

Claudia Darge mit ihrem dicken Spiegler, den sie in einem Natursee fangen konnte.

Auch in der letzten Zeit gab es bei den Imperial Baits Teamangler wieder viele dicke Fische. Mit unterschiedlichen Taktiken und Ködern konnten sie die Rüssler auf die Matte legen.

Claudia Darga – Auf Testwegen Claudia Darga fischte zum ersten Mal mit den brandneuen Imperial Baits Carptrack CRAWFISH black & white Boilies. Im hohen Norden fischte sie an einem Natursee und fütterte pro Rute nur eine Hand voll, ohne die Boilies zusätzlich zu pimpen. Sie fing in kürzester Zeit einige Karpfen, wovon dieser alte urige Spiegler der größte war. Die Karpfen nahmen die neuen CRAWFISH black & white Boilies sehr gut an.

Claudia Darge mit ihrem dicken Spiegler, den sie in einem Natursee fangen konnte.

Patrick Scupin – Vielfalt mit neuen Ködern Auch IB Teammitglied Patrick Scupin hatte zum ersten Mal die neuen Imperial Baits Carptrack CRAWFISH black & white Boilies im Gepäck. Er fischte nur ein paar Stunden über Tag und konnte prompt einen schönen, kämpferischen Schuppenkarpfen sowie einen Brassen und einen Stör überlisten.

Patrick Scupin gelang in kürzester Zeit der Fang dieses schönen Schuppenkarpfens.

Stefan Uhrig – Vor den Seerosen knallt’s Mr. Big One klingelte am frühen Morgen bei Stefan Uhrig an und brachte über 28 Kilo auf die Waage. Er verleibte sich einen 24 Millimeter Imperial Baits Carptrack Carp Total! Boilie, gespickt mit einem 16 Millimeter V-Pop. Das ganze präsentierte Stefan mit wenig Beifutter, direkt vor den Seerosen, an einer stark abfallenden Kannte von 3 bis 8 Meter. Seine Montage bestand aus einem Carp’R’Us ATS Gladiator Longshank in Größe 2 am Blowback gebunden.

Diesen Schuppi fing Stefan direkt an einem Seerosenfeld.

Thomas Keutmann – Knallig fängt Thomas Keutmann ist zurück von einem Trip in den Süden Frankreichs und hat eine fette Lady im gepäck. Dieser 22 Kilo schwere Spiegler war noch voll mit Eiern. Er fing das Tier mitten am Tag in einem flachen Bereich des Sees, auf einen Imperial Baits Carptrack Half’n Half Banana Köder. Da die Laichzeit eine schwere Phase ist, versuchte er die Karpfen mit visuellen Reizen zu locken und bestückte jedes Rig noch zusätzlich mit einem knallig gelben Imperial Baits V-Pop.

Banana! Ob dieser Spiegelkarpfen auch die kleinen Minions mag? Wir wissen es nicht, aber was wir wissen, er mag Boilies mit Bananen Geschmack. Damit konnte Thomas Keutman diesen 22 Kilogramm Spiegler fangen.

Werner Mörs – Weg vom Trubel Während die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen das Leben besonders in den flachen Seeteilen erwecken lies, suchte Werner trotzdem die tieferen Gefilde auf. Die Flachwasserzonen standen unter enormen Angeldruck, so flüchteten die meisten Karpfen in andere Seebereiche, wo sie Werner prima abfangen konnte. Darunter waren viele schöne Fische, unter anderem dieser dicke Brocken. Alle Karpfen bissen auf Imperial Baits Carptrack Fish Boilies und den Hakenköder garnierte Werner zusätzlich mit Carptrack Liquid-Powder Paste.

Im tiefen ging Werner dieser Schuppenkarpfen an den Haken.

 

LESE-TIPP –> Karpfen: Fangen mit Methode

Fänge, Fakten und Fun: Hier KOSTENLOS Community-Mitglied werden

ANGELN.DE bei Facebook: Hier Fan von ANGELN.de werden!

ANGELN.DE bei Twitter: Hier mit zwitschern!

YouTube-Channel von ANGELN.DE: Hier Videos ansehen

vorheriger beitrag
nächster beitrag

Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE_AKTUELL_06_19

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell