Karpfengewässer: La Motta-Seen bekommen Zuwachs

Ab August 2016 stehen zwei neue Karpfengewässer mit einem ausgesprochenen guten Fischbestand für die La Motta-Seen in Vienenburg zur Verfügung.

Nächtliche Stimmung an den La Motta Seen.

Die La Motta-Seen in Vienenburg im Harz bieten Anglern neben Erholung und einer naturbelassener Umgebung auch jede Menge kapitaler Fische. Jetzt wurde die Anlage um zwei Karpfengewässer erweitert: Der Brockenblick und der Steinfeldsee. Beide Gewässer sind nur 3 Kilometer von den drei anderen la Motta-Seen entfernt und haben eine gesamte Wasserfläche von circa 20 Hektar.

Karpfengewässer Brockenblick

Der Brockenblick hat einen sehr guten Bestand an Karpfen und großen Schleien, mit einer Tiefe von 6 Metern. Aber Karpfen sind nicht die einzigen Bewohner. Auch Barsche und Hechte kann man hier fangen. Beim ersten Testfischen wurden Karpfen bis 21 Kilo gefangen und das bei einer hohen Fischdichte.

Die Preise für das Angeln am Brockenblick :

  • 48 Stundenkarte: 88 Euro
  • Wochenkarte: 245 Euro
  • Ab 3 Tagen wird pro 24 Stunden 35 Euro Zwischen Sonntag und Freitag pro Tag 240 Euro. Minimum 48 Stunden.
  • Von Freitag bis Sonntag 640 Euro komplett.
  • Von Sonntag bis Sonntag auf Anfrage.
Karpfengewässer La Motta Seen Brockenblick Karpfen

Im Brockenblick und Steinfeldsee warten solche und noch größere Karpfen auf Euch.

Karpfengewässer La Motta Seen Karte

Karpfengewässer Steinfeldsee

Der Steinfeldsee ist ein Kiessee und hat eine maximale Tiefe von 6 Meter. Die Angelplätze können zu 80 Prozent direkt mit dem Auto angefahren werden. Hauptfischarten sind hier Karpfen und Schleien. Aber auch Barsche sowie Hechte sind hier vertreten. Am See wird es elf Uferplätze geben, die für insgesamt zehn Angler ausgelegt.

Die Preise für den Steinfeldsee:

  • Wochenkarte: 245 Euro
  • 48 Stundenkarte: 88 Euro
  • Ab 3 Tagen wird pro 24 Stunden 35 Euro
  • Zwischen Sonntag und Freitag pro Tag 300 Euro.
  • Von Freitag bis Sonntag 750 Euro komplett.
  • Von Sonntag bis Sonntag auf Anfrage.

Die Seen liegen direkt nebeneinander. Die Straße zum Gelände ist durch eine Schranke geschlossen und in drei Kilometer Entfernung findet man Dusche, Toilette und Müllentsorgung. Der Brockenblick ist ab dem 1. August diesen Jahres buchbar. Der Steinfeldsee ab Frühjar 2017.

Karpfengewässer Graskarpfen La Motta Seen

Dieser Graskarpfen ging beim Testfischen im Brockenblick an den Haken.

Auch an den anderen Seen geht es rund

Auch die anderen drei Gewässer können sich durch ihren hervorragenden Fischbestand mehr als sehen lassen. Hier kann man Störe, Welse, Hechte, Barsche und alle Arten von Weißfischen fangen. Insgesamt stehen an diesen drei Gewässern bis zu 18 Angelplätze für maximal 10 Angler zur Verfügung. Mit der Angelkarte darf man an allen 3 Seen Angeln. Fast bei allen Angelplätzen besteht der Grund aus festem Schotter.

Karpfengewässer Schleie La Motta Seen

Auch Schleienfänge sind in den neuen und „alten“ La Motta Seen möglich.

Mehr Infos gibt es unter: www.la-motta-seen.de

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Buch Der Hecht

    26x ANGELWOCHE + DER HECHT

    im Paket nur 68€

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    Internationales Karpfenmagazin

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell