Schlaufen-Montage

Die Schlaufen-Montage zählt zu den beliebtesten Montagen beim Feederangeln. Wir erklären, welche Vorteile sie hat und zeigen, wie einfach und schnell sich das Ganze binden lässt.

Schlaufenmontage

Foto:archiv

Das Wichtigste beim Feedern ist, dass jeder Zupfer am Köder unmittelbar auf die Zitterspitze übertragen wird. Eine Montage, bei der die Bissanzeige super funktioniert, egal, in welche Richtung der Fisch den Köder zieht, ist die Schlaufen-Montage. Dabei läuft der Futterkorb in einer großen Schlaufe am Ende der Hauptschnur. Ein entscheidendes Detail dabei ist ein kleiner, asymmetrisch eingebundener Seitenarm, an dem das Vorfach befestigt wird. Weil sich der Seitenarm seitlich befindet, wird der Zug eines beißendes Fisch immer über den Futterkorb umgelenkt, was in jedem Fall zum Ausschlag der Zitterspitze führt. Und da der Seitenarm in sich verzwirbelt ist, hat er eine gewisse Steifheit, was im Wurf dafür sorgt, dass sich das Vorfach weder mit dem Futterkorb noch der Hauptschnur verheddern kann.

So bindest Du die Schlaufen-Montage:

  1. Als erstes nimmt man die Schnur auf ca. 40 cm doppelt und verzwirbelt die Schlaufe durch gegenläufiges Drehen.

    Schlaufen Montage

    Foto: blinker/hellwig

  2. Der so entstandene spätere Seitenarm wird mit einem Acht-Knoten fixiert

    Schlaufen Montage

    Foto: blinker/hellwig

  3. Nun fädelt man einen Karabinerwirbel auf, der den Futterkorb halten soll

    Schlaufen Montage

    Foto: blinker/hellwig

  4. Anschließend bindet man eine große Schlaufe. Dabei ist extrem wichtig, dass der Seitenarm nicht ganz am Ende sitzt.

    Schlaufen Montage

    Foto: blinker/hellwig

  5. So sieht die fertige Schlaufen-Montage aus. In den Seitenarm muss nur noch das Vorfach eingeschlauft werden.

    Schlaufen Montage

    Foto: blinker/hellwig

Video-Tipp: Leichtes Feedern am Fluss


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell