Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln – Die Sieger!

Wer sind die besten Forellenangler Deutschland? Diese Frage wurde auf der 3. Deutschen Meisterschaft 2016 im Forellenangeln beantwortet. Am Ende des zweitägigen Events standen die Sieger im Einzel und in der Mannschaft fest.

Die Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln wurde an der deutsch-niederländischen Grenze ausgetragen.

Die Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln wurde an der deutsch-niederländischen Grenze ausgetragen. Foto: Blinker

Das Angeln am Forellensee boomt und mittlerweile gibt es viele Salmonidenfans, die ihrer Leidenschaft mit großen Ambitionen nachgehen. Am 18. und 19. November hatten Forellenangler die Möglichkeit, gemeinsam zu fischen und den besten Angler im Einzel bzw. die besten Angler im Team zu ermitteln. In der Anlage „Keijzersberg“, nahe der deutsch-niederländischen Grenze, versammelten sich insgesamt 80 motivierte Petrijünger zur Deutschen Meisterschaft 2016 im Forellenangeln.

An den Gewässern der Anlage Keijzersberg fischten 80 Teilnehmer bei der Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln.

Gutes Teilnehmerfeld: An den Gewässern der Anlage Keijzersberg fischten 80 Teilnehmer. Foto: G. Bradler

Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln: Voll durchgestartet!

Nach einem Trainingstag, an dem die Teilnehmer die Gelegenheit hatten, das Gewässer und die Bedingungen vor Ort kennenzulernen, stand der Wettkampftag an. Ob die Fische wohl beißen werden? Nachdem auf der letztjährigen Meisterschaft die Forellen ziemlich launisch waren, hörte man diese Frage ziemlich häufig. Aber kurz nach dem Startschuss war klar, dass die Forellen diesmal in bester Beißlaune waren. Häufig sah man krumme Ruten und drillende Angler.

Die Fische zeigten sich beißfreudig und kampfstark, da wurde häufig gedrillt. Foto: G. Bradler

Die Fische zeigten sich beißfreudig und kampfstark, da wurde häufig gedrillt. Foto: G. Bradler

Wer diesmal ganz nach vorne kommen wollte, musste in jeder Runde gute Ergebnisse vorweisen. Die Posenmontage mit Glas erwies sich als äußerst fängige Montage. Als das Angeln vorüber war, stieg die Spannung unter den Teilnehmern: Wer würde sich die begehrten Titel sichern? Nach einem Bankett-Essen im Restaurant der Anlage war schließlich die Stunde der Wahrheit bekommen: die Gewinner der 3. Deutschen Meisterschaft im Forellenangeln wurden gekürt. Marc Ziolkowski vom Team TFT Germany I war in jeder Runde ganz vorne platziert und sicherte sich völlig verdient den Titel „Deutscher Meister im Forellenangeln 2016“.

Marc Ziolkowski (Mitte) sicherte sich den Titel im Einzel vor Fabian Härte (links) und Christian Crüsemann (rechts). Foto: G. Bradler

Marc Ziolkowski (Mitte) sicherte sich den Titel im Einzel vor Fabian Härte (links) und Christian Crüsemann (rechts). Foto: G. Bradler

Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln: Einzelwertung

  • Platz 1: Marc Ziolkowski (TFT Germany I)
  • Platz 2: Fabian Härtel (FTM Tubertini Germany I)
  • Platz 3: Christian Crüsemann (Paladin I)

In der Mannschaftwertung ging der Titel an das Team FTM Tubertini Germany I um Sandro Vierkant, Fabian und Simon Härtel sowie Benny Oltersdorf. Simon Härtel hatte im letzten Jahr den großen Pokal im Einzel gewonnen und durfte sich nun über seinen zweiten großen Titel freuen. Eine alte Fußballer-Weisheit sagt: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und so ist es auch bei den Forellenfans. Schon jetzt geht die Vorbereitung los – für die Deutsche Meisterschaft im nächsten Jahr.

Die Gewinner der Mannschaftswertung (von links): Fabian Härtel, Sandro Vierkant, Simon Härtel, Benny Oltersdorf. Foto: G. Bradler

Die Gewinner der Mannschaftswertung (von links): Fabian Härtel, Sandro Vierkant, Simon Härtel, Benny Oltersdorf. Foto: G. Bradler

Deutsche Meisterschaft 2016 im Forellenangeln: Mannschaftswertung

  • Platz 1: Team FTM Tubertini Germany I
    Sandro Vierkant, Fabian Härtel, Simon Härtel, Benny Oltersdorf
  • Platz 2: Team TFT Germany I
    Alex Herrmann, Marcel Kirchheim, Mario Schultz, Marc Ziolkowski
  • Platz 3: Team WAL Wolfgangs Angelladen I
    Wolfgang Maaß, Detlef Klein, Darius Kumpin, David Schwichtenberg

0 Kommentare0 Antworten


    FETTER FANG!

    Black Magic Trolley + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus.

    3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

    Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    Angelsee aktuell 02 2019

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell