Mit Stil: Seeigel im Aquarium tragen Hüte – aber warum?

In der Natur setzen sich Seeigel gerne Muscheln oder Korallen auf. Nun haben Aquaristen angefangen, den Seeigeln 3D-gedruckte Hüte anzubieten. Die Folge: Die wohl stilsichersten Seeigel der Welt!

Seeigel bedecken sich in der Natur gerne mit Steinen und Muscheln, im Aquarium finden Die Tiere auch Gefallen an 3D-gedruckten Hüten. Foto: Pixabay/Taken

Bild: Pixabay/Taken

Seeigel bedecken sich in der Natur gerne mit Steinen und Muscheln, im Aquarium finden Die Tiere auch Gefallen an 3D-gedruckten Hüten.

Die meisten Leute haben Seeigel im Urlaub schon auf den Felsen gesehen. Dabei sind die Tiere im Badeurlaub nicht unbedingt beliebt, muss man schließlich immer aufpassen, nicht auf die stacheligen Geschöpfe zu treten, um eine unliebsame und schmerzhafte  Begegnung mit den Stacheln der Tiere zu vermeiden. Genauso wie Seesterne und Seegurken gehören Seeigel zur Familie der Stachelhäuter. Interessanterweise sind wir Menschen sogar näher mit dem Seeigel verwandt, als mit dem Oktopus. Scheinbar haben die primitiven Tiere auch einen ausgeprägten Sinn für Mode, wie sich in einem Aquarium in den USA gezeigt hat. Diese Seeigel tragen Hüte!

Darum mögen Seeigel die Kopfbedeckungen

In den Weltmeeren gibt es 950 Arten von Seeigeln. Neben den charakteristischen Stacheln besitzen die Seeigel auch kleine Saugfüßchen, die über die harte Schale verteilt sind. Mit diesen können sich die Seeigel am Untergrund festhalten, laufen, Licht wahrnehmen und Objekte tragen und bewegen. Manche Seeigel setzen sich in der Natur Gegenstände, wie Muschelschalen, Steine oder Korallen auf. Forscher glauben, dass dies je nach Lebensraum des Seeigels der Tarnung, oder zum Schutz dient.

Dieses Verhalten machten sich Aquaristen zunutze. Mit dem 3D-Drucker fertigten sie Helme und Hüte aus Kunststoff und legten sie in die Aquarien der Seeigel. Die Tiere folgten ihrem Instinkt und setzten sich die Hüte auf, so wie sie sich in der Natur mit einer Muschelschale bedecken würden. Durch das geringe Gewicht der Kunststoff-Hüte unter Wasser sind die stylischen Kopfbedeckungen hierfür geradezu ideal. Kein Wunder, dass die Seeigel die Hüte also so gerne annehmen. Die Folge sind die wohl am besten gekleideten wirbellosen Tiere der Welt!

Auch interessant

Seeigel mit Hüten – auch für zu Hause

Mittlerweile hat sich um die „Seeigel mit Hüten“ ein regelrechter Hype im Netz entwickelt. Auch im Berührungsbecken des EPCOT-Themenparks im Walt Disney World Resord in Bay Lake, Orlando findet man inzwischen Seeigel – Passenderweise mit Micky-Maus-Ohren. Es war eine geniale Idee, die Bevölkerung auf die interessanten Seeigel aufmerksam zu machen und die Fähigkeiten dieser seltsamen Tiere anschaulich zu zeigen. „Seeigel-Hüte“ kann man inzwischen sogar bei der Plattform „Etsy“ für das heimische Salzwasser-Aquarium erwerben und so sogar seinen „Haus-Seeigeln“ einen modischen Feinschliff verpassen.

Quelle: Bored Panda


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 05/2022 – im Handel und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell