Mit selbst entwickelter Rute: Weltrekord-Angler fängt Riesen-Wels

Seit 33 Jahren angelt Jakub Vágner auf Waller. Vor wenigen Tagen hat er nun den größten seiner Karriere gefangen. In Tschechien landete er einen Wels mit einer Länge von 261 cm.

links: Angelrute; rechts: Jakub Vágner mit Wels

Bild: Jakub Vágner; Montage: jz

Seinen bislang größten Wels fing Jakub Vágner mit einer Rute aus seiner eigenen neuen Ruten-Serie.

Der Angelexperte, TV-Star und Abenteurer Jakub Vágner war mit seinem Freund und Kameramann Michal in den tschechischen Südmähren auf einem mehrtägigen Angeltrip. Er sah einen großen Schatten im Wasser und beschloss, dort seinen Köder zu präsentieren. Müde von den anstrengenden vergangenen Tagen bat er seinen Freund, auf die Ruten aufzupassen und legte sich schlafen.

„Mein Herz rutschte in die Hose“

„Ich schließe die Augen und versinke langsam im Traumland, aber da schreit Michal schon um sein Leben“, erzählt Vágner. Seine Rute bog sich brutal durch. „Der Fisch zog mich sofort ins Wasser und eine riesige Schwanzflosse schnitt sich durch die Wasseroberfläche“, erinnert sich der renommierte Angler.

Wallergriff: Zwei Händen halten Welskopf

Bild: Jakub Vágner

„Ein riesiger Kopf liegt zu meinen Füßen und ich kann nicht einmal die Schwanzflosse sehen“, erzählt Vágner von der Landung.

20 Minuten kämpft der Riesen-Wels

Zwanzig Minuten dauert der Drill, dann können die beiden den riesigen Waller landen. Der Wels ist Vágners Lieblingsfisch, aber „einen in dieser Länge habe ich noch nie gesehen“, so der aus der Serie „Fish Warrior“ bekannte Angel-Profi. Die Messung ergibt eine Länge von 261 cm, nur 24 cm kürzer als der aktuelle Wels-Weltrekord. „Das ist der Moment, auf den ich seit 33 Jahren Wels-Angeln warte. Ich bin begeistert, dass dieser Traum wahr geworden ist“, teilt der 42-Jährige seiner Community in den sozialen Medien mit.

Inoffizieller Rekord-Wels

Vágner hat mit seinem Fang vermutlich einen Landesrekord aufgestellt. Der bislang größte in Tschechien gefangene Waller aus dem Jahr 1990 maß 255 cm. Allerdings sind diese Daten nicht offiziell, da es keine Fang-Statistiken gibt. „Ich weiß nicht einmal, wo die Aufzeichnungen über die Fischerei aufbewahrt werden“, lässt sich der Sprecher des tschechischen Fischereiverbandes zitieren.

Fünf Personen halten den Riesen-Wels

Bild: Jakub Vágner

Fünf Personen brauchte es, um den Waller in seiner ganzen Länge zu präsentieren.

Mit selbst entwickelter Rute gefangen

Was den Fänger besonders freuen dürfte: Er bezwang den 2,61-Meter-Waller mit einer VAGNER Origin V-Static 2,8m. Diese Rute entwickelte und testete der Profi mit seinem Team über die vergangenen drei Jahre. Kürzlich kam seine Rutenserie auf den Markt.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 16/2024: Herrlicher Hecht-Sommer

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 04/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell