Mecklenburg-Vorpommern: Angeln als Schulfach?

In Mecklenburg-Vorpommern soll im kommenden Schuljahr an zahlreichen Ganztagsschulen Angeln als Schulfach für Fünft- und Sechstklässler angeboten werden.

Künftig wird an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Angeln als Schulfach angeboten.

Bild: D. Luther

Künftig wird an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern Angeln als Schulfach angeboten.

Sobald die Sommerferien in Mecklenburg-Vorpommern vorbei sind, soll an vielen Schulen ein neues Wahlfach auf dem Lehrplan stehen. Zum neuen Schuljahr können die Schüler einen Unterricht belegen, der nicht (oder zumindest nicht nur) im Klassenraum stattfindet. Angeln als Schulfach – Rute statt Füller, Tacklebox statt Federmappe.

Angeln als Schulfach: Der Angelschein steht auf dem Lehrplan

Laut Till Backhaus (Landwirtschaftsminister MV) soll das Angeln als Schulfach ab dem nächsten Schuljahr an zahlreichen Gesamtschulen im Bundesland angeboten werden. Fünft- und Sechstklässler haben dann die Möglichkeit, zusätzlich zum „normalen“ Unterricht auch Angeln zu lernen.

In dem neuen Wahlfach können die Schülerinnen und Schüler sogar die Prüfung für den Fischereischein ablegen. Die Jungangler dürften sich also nicht nur für eine neue Passion begeistern lassen, sondern hätten am Ende des Kurses auch das nötige Wissen, um verantwortungsvoll mit dem Fisch umzugehen.

Projekt „Angeln macht Schule“ ermöglicht neues Wahlfach

Das Projekt „Angeln macht Schule“ startete bereits 2018 an zunächst vier Schulen. Dort entwickelte und erprobte man das nötige Lehrmaterial, um Angeln als Schulfach anbieten zu können. Ziel sei es, Kindern Fachwissen über Fische und Gewässerökologie zu vermitteln. Auch soll das Projekt ihr Interesse für den Naturschutz wecken. Tierrechtler hatten die neue Wahlmöglichkeit auf dem Lehrplan damals (erwartungsgemäß) als „Erziehung zur Grausamkeit“ kritisiert.

Laut Angaben ist das Projekt vorerst bis 2024 geplant. Finanziert wird es aus der Fischereiabgabe: 140.000 Euro stellt das Landwirtschaftsministerium dafür zur Verfügung.

Quelle: Nordkurier.de


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell 07/2021 – ab sofort am Kiosk und in unserem Online-Shop!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell