Maifisch in der Sieg gesichtet: Kommen sie zurück?

Der Maifisch ist seit über 100 Jahren aus der Sieg und anderen deutschen Gewässern verschwunden. Nun kehrte das erste Exemplar zurück.

Der Maifisch ist seit 100 Jahren aus deutschen Gewässern verschwunden. Die Wiederansiedelung zeigt jedoch erste Erfolge. Foto: Archiv

Bild: Archiv

Der Maifisch ist seit 100 Jahren aus deutschen Gewässern verschwunden. Die Wiederansiedelung zeigt jedoch erste Erfolge.

Jahrzehntelang gab es keine Maifische mehr in der Sieg. Doch jetzt wurde ein ausgewachsener Fisch in dem Fluss gesichtet. Erfasst wurde der adulte Maifisch von einem automatischen Fischzähler einer Fischkontrollstation in St. Augustin, die auch die Fotos schoss. Das berichtete die Stiftung für Gewässerschutz und Wanderfische NRW. Maifische gelten in den Rheinzuflüssen als ausgestorben, werden aber wieder angesiedelt.

Maifisch wird in der Sieg seit Jahren ausgesetzt

In der Sieg und anderen Rheinzuflüssen werden schon seit Jahren winzige, in Frankreich erbrütete Maifisch-Larven ausgesetzt. Diese wandern in die Meere und kehren dann geschlechtsreif und bis 70 Zentimeter lang in ihre Heimatgewässer zurück. Auch andere Bundesländer und Anliegerstaaten des Rheins unterstützen das Projekt.

Auch interessant

Hunderttausende von Maifischen

Noch bis Anfang des 20. Jahrhunderts kehrten Maifische zu Hundertausenden in den Rhein und seine Nebenflüsse zurück, um sich fortzupflanzen. Damals standen Maifische auch auf den Speisekarten der Restaurants am Rhein. Durch Überfischung, Verschmutzung des Wassers sowie dem Ausbau des Rheins verschwanden die Maifisch aber wieder und waren seit über 100 Jahren nicht mehr gesehen.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 13/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell