Lügendetektor bei Turnieren: Das Ende des Anglerlateins?

Angler, die an Schwarzbarsch-Wettbewerben in den USA teilnehmen, müssen sich künftig einem Test mit dem Lügendetektor unterziehen.

Ein Lügendetektor, um unehrliche Angler zu überführen? Bei Turnieren in den USA könnte das bald allgegenwärtig sein. Foto: Wikimedia Commons

Bild: Wikimedia Commons

Ein Lügendetektor, um unehrliche Angler zu überführen? Bei Turnieren in den USA könnte das bald allgegenwärtig sein.

Für Anglerlatein ist in den USA kein Platz mehr. Schon gar nicht, wenn es um Wettangeln geht, bei denen man hohe Preisgelder gewinnen kann. Der Polizist Derik Zimmel hat einen Lügendetektor entwickelt, der nun bei so großen Events wie der „National Walleye Tour“ und dem „Master Walleye Circuit“ eingesetzt wird. Zimmel bekam erste Anfragen von Wettangel-Veranstaltern in 2015.

Das Thema „Beim Angeln betrügen“ kochte im September hoch, als die beiden Angler, Jacob Runyan und Chase Cominski, ihre Fische mit Blei und Fischfilets gefüllt bei einem Walleye-Fischen zur Waage brachten und dabei erwischt wurden. Das Problem: Die beiden hätten eigentlich das Wettangeln gewonnen. Vor Gericht weisen die entlarvten Angler allerdings jede Schuld von sich.

Lügendetektor bei Turnier: Bislang nur ein Angler durchgefallen

Zimmel, der für die Polizei in Grand Forks arbeitet, betont: „Wenn jemand einen Angelwettbewerb gewinnt, sollten alle Angler im Mittelfeld wissen, dass es dabei mit rechten Dingen zugegangen ist.“ Seinen Lügendetektor hat er bislang vier Mal bei Angeln in Minnesota, South Dakota, Wisconsin und New York State eingesetzt. Als nächstes folgt die „Open National Bass Fishing Championship“ im Table Rock Lake in Missouri. Bei diesem Event winken Preisgelder bis 1 Millionen Dollar für den 1. Platz.

Bislang fiel nur eine Person beim Lügendetektor durch: ein Teamangler, der im letzten Jahr bei einem Schwarzbarschangeln in Missouri disqualifiziert wurde. Für den Test mit dem Lügendetektor verlangt Zimmel einen Fix-Betrag sowie Reisekosten. Neben Lügnern beim Angeln setzt Zimmel seinen Lügendetektor auch bei der Befragung überführter Sexualstraftäter ein.

Quelle: Angling International

 


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 24/2022 – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Ab sofort erhältlich: Der neue KARPFEN 01/2023! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell