Hegetag in Brandenburg: Angeln ist Naturschutz aus Tradition

An diesem Wochenende findet der Zentrale Hegetag des Landesanglerverbands Brandenburg statt. Landesweit werden Angler gemeinsam am Wasser aufräumen.

Beim landesweiten Hegetag kümmern sich Brandenburger Angler um ihre Gewässer.

Bild: LAVB

Beim landesweiten Hegetag kümmern sich Brandenburger Angler um ihre Gewässer.

Traditionell führt der Landesanglerverband Brandenburg e.V. (LAVB) am zweiten Februarwochenende seinen zentralen Hegetag durch. In zahlreichen unserer über 1.200 Angelvereine organisieren unsere Angler auch in diesem Jahr in Eigenregie viele Aktionen, um den Zustand der Brandenburger Gewässer für alle Angler, aber vor allen Dingen auch für das Gemeinwohl zu verbessern.

Aufräumen am Großen Kossenblatter See

Diesen Samstag werden Angelfreunde unter anderem am Großen Kossenblatter See, einem Verbandsvertragsgewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V., aktiv sein. In Zusammenarbeit mit dem Kreisanglerverband Beeskow e.V. wird der LAVB mit etwa 30 Anglern in Absprache mit der Gemeinde eine Aufräumaktion auf eigene Kosten durchführen. Seit einigen Jahren wird dort illegal Müll und Bauschutt abgelagert. Ein Müllcontainer wird für den Abtransport vom LAVB organsiert und bereitstehen.

Mit 94.340 Mitgliedern ist der Landesanglerverband Brandenburg e.V. einer der mitgliederstärksten Verbände im Land Brandenburg. Jährlich leisten die Angler mehr als 360.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit an den Gewässern zum Wohle aller Brandenburger. Das entspricht einem Gegenwert von etwa 5,4 Millionen Euro. Angler schützen die Natur und nutzen sie gleichermaßen. Angler setzen sich für die Pflege der Gewässer und die Entwicklung gesunder Fischbestände ein, damit auch nachfolgende Generationen die Natur in Brandenburg noch genießen können. In Brandenburg gilt: „Angeln ist Naturschutz aus Tradition“.

  • Zeit: 10. Februar 2024 um 9:30 Uhr
  • Treffpunkt: Ecke Straße Giesendorf / Am Schlosspark (roter Punkt auf der Karte), 15848 Tauche

Ansprechpartner:

  • Andreas Koppetzki, Hauptgeschäftsführer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V.
  • Tel.: 0173 8771709

Landesweite Aktionen in Brandenburg

Neben dem Einsatz am Großen Kossenblatter See werden Angelfreunde im ganzen Land aktiv sein. Nachfolgend sind drei Aktionen mit den Ansprechpartnern aufgeführt.In Oranienburg werden am kommenden Samstag unter anderem Angler des AV „Ukelei“ Sachsenhausen e.V. am Oranienburger Kanal und an der schnellen Havel im Bereich Sachsenhausen die vorhandenen Angelstellen bereinigen und wenn nötig, von Geäst und Totholz befreien. Darüber hinaus wird der Vorstand des Kreisanglerverbandes Oberhavel e.V. am Umwelt- und Naturstützpunkt neben den nötigen Schnittarbeiten auch eine neue Schicht Mutterboden aufbringen, um vorhandene Löcher Auszugleichen. Die Hennigsdorfer Angelvereine werden auf den durch sie betreuten Angelstrecken die vorhandenen Angelstellen von Gestrüpp befreien, um diese weiter zugänglich zu halten.

Ansprechpartner:

  • André Stöwe, Geschäftsführer des Kreisanglerverbandes Oberhavel e.V.
  • Tel.: 0160 99594595

Angler des Kreisanglerverbandes Oberspreewald Lausitz e.V. treffen sich im Süden Brandenburgs, um in Ortrand am Parkteich Bäume auszuästen sowie den Uferbereich zu säubern. Beginn der Aktion am Samstag ist um 9:00 Uhr.

Ansprechpartner:

  • Ralf Stephan, Vorsitzender des Kreisanglerverbandes Oberspreewald Lausitz e.V.
  • Tel.: 0160 97361974

Beim Städteanglerverband Brandenburg/ Potsdam e.V. werden Angler am Samstag ab 9:00 Uhr am Silokanal am Elisabethhof, an den Erdelöchern Kaltenhausen, am Silokanal an der „Manufaktur“ in der Willi Meinecke Straße sowie am Quenzsee aktiv sein.

Ansprechpartner:

  • Günter Müller, Vorsitzender des Städteanglerverbandes Brandenburg/ Potsdam e.V.
  • Tel.: 0157 79059299

 


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 05/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 01/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell