EFTTEX 2017: Die besten Innovationen

Neues Gerät für die nächste Saison konnten die Besucher der EFTTEX 2017 bestaunen, die dieses Jahr in Budapest stattfand. Die Blinker-Redaktion gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der seit 1982 bestehenden Herstellermesse.

Vom 29. Juni bis 1. Juli konnte man neues Gerät auf der EFTTEX 2017 in Budapest bestaunen. Foto: F. Pippardt

Vom 29. Juni bis 1. Juli konnte man neues Gerät auf der EFTTEX in Budapest bestaunen. (Foto: F. Pippardt)

Vom 29. Juni bis einschließlich dem 01. Juli konnte man sich bei der EFTTEX 2017 auf dem Messegelände der Hungexpo in Budapest über die besten Innovationen im Angelsektor informieren. Viele bekannte Persönlichkeiten wie zum Beispiel Dietmar Isaiasch, Rudi Heger, Mads Grosell, Frederic Jullian, Mikka Säppänen oder Mathias Holgersson erklärten die Besonderheiten ihrer Innovationen und ließen die Besucher einen Blick hinter die Entwicklung und Produktion der modernen Geräte werfen.

 

EFTTEX 2017 – Awards für die besten Innovationen

Die meisten der begehrten EFTTEX 2017-Awards konnte in diesem Jahr der dänische Gerätegigant Svendsen Sports abräumen. Savage Gear bekam die Preise für den besten neuen Hard Lure (3D Bat), Soft Lure (3D Hollow Duckling) und für die Innovation des Jahres (3D Bat). Scierra setzte noch einen drauf und freute sich über den „Clothing-Award“ für ihre X-Stretch Waders. Für Pure Fishing konnten die neue MTX-Fliegenrolle von Hardy als „Best New Fly Reel“ und die ABU REVO 4 Premier als „Best New Multiplier Reel“ zwei Awards gewinnen. Shimano sicherte sich den EFTTEX-Award für die „Best New Fixed Spool Reel“ mit ihrer Twin Power XD und Daiwa den „Runner-up“-Award mit der Prorex LT2500D. Die beste neue Rute hatte Konger mit der Streeto Air Rod und bei den Fliegenruten entschied Sage mit der Salt HD das Rennen für sich.

Hightech-Baitcaster wie dieses Round-Profile-Modell wurden von der Firma Megabass auf der EFTTEX 2017 zur Schau gestellt.

Hightech-Baitcaster wie dieses Round-Profile-Modell wurden von der Firma Megabass zur Schau gestellt. (Foto: F. Pippardt)

 

Sushi für alle! Die japanische Firma Sea Falcon präsentierte ihre Speed-Jigs auf einem Sushi-Karussel. Foto: F. Pippardt

Sushi für alle! Die japanische Firma Sea Falcon präsentierte ihre Speed-Jigs auf einem Sushi-Karussel.
(Foto: F. Pippardt)

Engangement bei Newcomern

Auch einige Newcomer stellten ihre Innovationen aus. Wirklich interessant waren die Produkte der Firma Jig Skinz: Hier handelt es sich um eine Art  Folie, welche um einen Wobbler oder Jerkbait geschoben werden kann. Die Folie ist mit fischähnlichen Mustern bedruckt und wird dann zusammen mit dem Köder kurz in kochendes Wasser getaucht. Die Hülle zieht sich wie eine Art Schrumpfschlauch um den Wobbler und gibt ihm ein komplett neues Design. Auch die Firma Headbanger Lures hatte ein paar interessante Ideen in die Tat umgesetzt. Sie stellen mehrteilige Hechtwobbler mit einem kegelförmigen Kopf und Gummischwanz her, der unter Wasser einen sehr ausladenden und unberechenbaren Lauf hat. Für diesen Köder bekam Headbanger Lures auch einen der begehrten EFTTEX 2017-Awards.

 

Auf der EFTTEX 2017 waren coole Pike Lures wie der Headbanger zu sehen.

Der Headbanger gewann den EFTTEX „Runners-up“-Award. (Foto: F.Pippardt)

 

Auf der EFTTEX 2017 stellte die Firma Jig Skinz ihre Innovationen aus.

Frank Schlichting präsentiert die Folien der Firma Jig Skinz. (Foto: F.Pippardt)

Und auch 2018 wird es eine EFFTEX geben. Dann findet die Händlermesse  vom 28. bis 30. Juni wie im vergangengen Jahr im Rai-Center in Amsterdam statt.

 

0 Kommentare0 Antworten


    FETTER FANG!

    MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang für nur 130,00 Euro und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang für nur 46,80 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!

    Das internationale Magazin für Flugangler

    FliegenFischen ist für den aktiven Angler und wird von international renommierten Praktikern erstellt.

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang für nur 30,00 Euro und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie karpfen 5 Ausgaben lang für nur 47,70 Euro und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    ESOX
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell