Angeln.de zu Besuch bei der Angelmesse in Rendsburg

Am 18. und 19. Februar 2012 fand die Norddeutsche Anglerbörse in den Nordmarkhallen in Rendsburg statt. Auch wir sind auf Schnäppchenjagd unterwegs gewesen …

Für Tackle-Junkies war ein Besuch auf der Rendsburger Anglerbörse Pflicht! Gefühlte 3333 Tackleshops haben dort ihre Angelgeräte verkauft! Schnäppchenjäger hatten dabei gute Chancen richtig abzusahnen, denn besonders auf den „Grabbeltischen“ konnte man den einen oder anderen Schatz ergattern. Ob High-End-Wobbler aus Japan oder altbewährte Klassiker, die nicht mehr hergestellt werden, war wirklich für jeden was dabei. Als Norddeutsche Angelmesse sind Meeresangler natürlich nicht zu kurz gekommen, Dieter Eisele war am Start mit einem wirklich Großen Stand. Auch Sven Mathiesen war mit seinen Jungs am Start und hat am Stand von „Der Norden Angelt“ einen zum Besten gegeben. In der ersten Etage, über der Kneipe wurde man direkt von Mirco Moll am Fishermans Partner Stand empfangen. Er war echt gut drauf und hat Karsten und mir von tollen Wolfsbarsch-Touren erzählt! Mal sehen was da dieses Jahr noch so geht, vielleicht gibt es ja die ein oder andere Action?! Zwischen Riesen-Gummi-Platten konnte man immer wieder neue und interessante Köder entdecken. Unten im Erdgeschoss trafen wir auch alte Bekannte wieder: Eingebuddelt in unzähligen, quietschbunten „Riesengummies“ konnte man so gerade eben noch Ulla Meyer und Marcus Mitera von der Gummitanke aus Hamburg erkennen! Es war echt nett die beiden wieder zu treffen – ich glaube sie hatten auf jeden Fall Spaß auf dem Event!

„Ohne meine Pointer sag ich gar nix!“ 

Auch für mich hat sich die Wühlerei auf den Grabbeltischen gelohnt! Ein Pointer von Lucky Craft in Aurora Perch: Eine meiner Lieblingsfarben. Dazu gab es noch einen Mini-Blinker in 3g . Ich wette mit Euch, das Ding ist der „Burner“ am Forellenteich! Danach ging es schnurstracks nach Kiel zum Blinkern – in der Hoffnung, noch den einen oder anderen Dorsch zu fangen. Doch weder bunte „Snaps-Blinker“ noch eingelegte Keitch-Gummis brachten den erhofften Erfolg! Doch ein Happy-Ending gab es trotzdem noch! Denn auf dem Rückweg wurden wir noch zum Tee eingeladen und saßen bis spät im Rumpf eins alten Segelschiffes und haben schön geschnackt! Wir freuen uns auf jeden Fall auf die nächste Anglerbörse in Rendsburg! Tight Lines Fynn

P.S. War einer von euch am Start? – Falls ja, hat euch die Messe gefallen?

Falls Ihr nen paar schicke Fotos habt, dann immer her damit: [email protected]. Wir versuchen die Bilder soweit es geht hier in die Bildergalerie mit hochzuladen!

Hie rein Video von der Messe, gedreht von Sven Mathiesen – Der-Norden-Angelt http://youtu.be/D60ZOLD25RE


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 22/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell